Neuer Bierschaumabscheider reduziert Wasserverluste und erhöht die Produktionseffizienz

08.07.2024
Atlas Copco hat kürzlich eine neue innovative Lösung für den Bierabfüllprozess vorgestellt. Der Bierschaumabscheider BFS 900 ist für den Einsatz in Kombination mit der Industrie 4.0-kompatiblen GHS VSD+ Schraubenvakuumpumpe konzipiert und soll die Energieeffizienz verbessern, die Lebenszykluskosten senken und die Ausscheidungsrate von über- und unterfüllten Flaschen im Prozess verringern.
Neuer Bierschaumabscheider reduziert Wasserverluste und erhöht die Produktionseffizienz

Bierschaumabscheider mit der intelligenten GHS VSD+ Schrauben-Vakuumpumpe (Bildquelle: Atlas Copco AB)

Besserer Schutz, sauberere Prozesse, höhere Einsparungen
Der Bierschaumabscheider wurde in Zusammenarbeit mit führenden Brauereikunden und als direkte Reaktion auf die übermäßige Schaumproduktion konzipiert und entwickelt, die den Bierabfüllprozess behinderte. Die große Menge an Schaum, die am Ende des Abfüllprozesses entstand, gelangte in die Vakuumleitung und störte den Prozess, was zu schlechter Qualität und geringerem Ausstoß führte.

Dank innovativer Technik und strenger Tests löst der Bierschaumabscheider (BFS 900) von Atlas Copco das Schaumproblem aktiv mit seinen intelligenten Funktionen und seinem wartungsfreundlichen Design – so bietet er vollen Schutz für die Vakuumpumpe und spart zudem Kosten.

"Wie wir immer sagen – wir bieten nicht nur Produkte, sondern Lösungen. Und unser neuer Bierschaumabscheider ist ein Beispiel dafür. Unsere Vakuumpumpen und die von uns gebauten Systeme tragen wesentlich zur Aufrechterhaltung der Qualität, der Haltbarkeit und letztlich der Kundenzufriedenheit bei. Dies fördert auch das Vertrauen und die Zuverlässigkeit der Verbraucher, was für unsere geschätzten Kunden sehr wichtig ist", erklärt Pamela Cateland, Marketing Manager West, Atlas Copco Vacuum.

Robustes Design trifft auf intelligente Funktion
Der BFS 900 ist aus Edelstahl 304 gefertigt und verfügt über einen selbstentleerenden Tank sowie ein dazugehöriges logisches Steuerungssystem. Wenn der überschüssige Schaum in das Vakuumsystem eintritt, wird er im Schaumabscheider durch eine Beruhigungsstrecke mit großem Durchmesser zum Absetzen des Schaums effektiv zusammengedrückt. Der ansteigende Flüssigkeitspegel wird durch entsprechende Sensoren erfasst und ein automatischer Abscheidevorgang wird durch eine Luftschleuse, bestehend aus elektropneumatischen Stellantrieben und einem Sammelbehälter, eingeleitet, um eine Entleerung im Dauerbetrieb zu ermöglichen.

Der Abscheider ist außerdem CIP-fähig (Clean-in-Place). Ein Duschkugelmechanismus sorgt dafür, dass alle Innenteile erreichbar sind und die erforderlichen Hygienestandards eingehalten werden.

"Wir konzentrieren uns darauf, mit unseren innovativen Fähigkeiten und unserem Anwendungs-Know-how die Prozessanforderungen der Bierindustrie effektiv zu erfüllen", so Alesandro Villa, Applications Manager bei Atlas Copco. "Deshalb haben wir viel Zeit damit verbracht, diese spezielle Komponente für die Bierindustrie zu perfektionieren, denn wir wollten ein System entwickeln, das nicht nur die Pumpe schützt, sondern unseren Kunden auch ein höheres Maß an Energieeffizienz und Einsparungen bietet."

Das effektive Design des Bierschaumabscheiders bietet Herstellern, die ihren Bierabfüllprozess effizienter und nachhaltiger gestalten wollen, mehrere Vorteile.

Die Merkmale im Überblick:

  • Keine Wasserverschwendung: Im Vergleich zu anderen Technologien benötigt dieses einzigartige System kein Wasser.
  • Automatische Entleerungsfunktion: Steuerventile sorgen für eine automatische Entleerung, Entlüftung und Isolierung der Systemkomponenten.
  • Langlebige Konstruktion: Die Konstruktion aus rostfreiem Stahl gewährleistet eine bessere Beständigkeit gegen Korrosion und Verschmutzung.
  • Energieeinsparung: In Verbindung mit der effizienten GHS VSD+ Technologie werden bis zu 40 Prozent Energieeinsparungen gegenüber herkömmlichen Technologien erzielt.
  • Problemlose Wartung: Der integrierte Reinigungszyklus des Systems erleichtert die Reinigung vor Ort.
  • Zuverlässige Sensoren: Füllstandssensoren messen das im Abflusstank angesammelte Bier und Radarsensoren messen den Schaumpegel.

Weitere Artikel zum Thema