Neue Webseite von Orben rund um Heizwasser

13.04.2022
Orben, der Wasserspezialist im dreistufigen Vertriebsweg, geht mit einer neuen Webseite online unter www.orben-heizwasser.de. Insbesondere das Service- und Dienstleistungsangebot wurde neu ausgerichtet: So können Fachhandwerker ab sofort direkt über die Unternehmensseite die komplette, normgerechte Aufbereitung oder Neubefüllung von Heiz- und Kreislaufwasser für jede Anlagengröße als Service anfragen.
Neue Webseite von Orben rund um Heizwasser

Produkte sowie Dienstleistungen und Miete für die Kreislauf- und Heizwasseraufbereitung jetzt auf www.orben-heizwasser.de. (Bildquelle: ORBEN Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG)

Die Abwicklung erfolgt im Namen und Auftrag des Fachhandwerks innerhalb des dreistufigen Vertriebsweges.

Bisher war das speziell auf den SHK-Markt und die Vollentsalzung von Heizungs- oder Kreislaufwasser abgestimmte Sortiment nur als Teil der Unternehmensseite www.orben.de online. Die neue Webseite www.orben-heizwasser.de richtet sich jetzt speziell an alle Partner des dreistufigen Vertriebsweges SHK. Auf der neuen Internetpräsenz informiert der Mittelständler über seine zwei Hauptbereiche rund um die Erstbefüllung oder Nachspeisung von Heiz- und Kreislaufwasser in der Haus- und Gebäudetechnik oder für Fern- und Nahwärmenetze: Vorgestellt werden das komplette Sortiment an Produkten, aber auch Dienstleistungen und Miete, die im Namen des Fachhandwerkers bundesweit ausgeführt werden können.

Produkte zur Befüllung, Nachspeisung und Filterung von Kreislauf- und Heizwasser
Für die normgerechte Heizwasserbefüllung von kleinen, mittleren und großen Anlagen bietet der Wasserspezialist die mobilen Füllgeräte der Reihe Thermostil mobil. Die Aufbereitung erfolgt im Bypassverfahren in nur einem Arbeitsschritt, alle Anlagenkomponenten sind betriebsbereit montiert. Ähnlich wie die mobilen Stationen funktioniert auch das stationäre Komplettsystem Thermostil fix zur Heizwasseraufbereitung im Bypassverfahren. Es wird in großen Bestandsanlagen zur langfristigen Aufbereitung des Heizungswassers eingesetzt. Mit den anschlussfertigen Nachfüllkartuschen-Systemen der Reihe Serastil wird Nachspeisewasser normgerecht aufbereitet (nach VDI 2035 sowie ÖNORM H 5195-1 und SWKI BT 102-1). Sowohl die mobilen als auch die stationären Stationen sind mit dem Ionenaustauscherharz Thermion 2035 pH conform gefüllt. Das Mischbettharz erzeugt mit hoher Entsalzungskapazität bis zu den vom Kesselhersteller empfohlenen Abschaltpunkten säurefreies Wasser und schützt so vor Korrosion. Der pH-Wert wird dabei selbsttätig reguliert. Zur Beseitigung von Magnetit und Schmutz aus dem Anlagenwasser wird die mobile Heizwasserstation Thermostil Ultraflex eingesetzt. Darüber hinaus bietet Orben Prüfsets zum Messen von Leitfähigkeit, pH-Wert, Salzgehalt, Gesamthärte, Temperatur oder Differenzdruck.

Dienstleistungen und Miete
Zur Entlastung des Fachhandwerks kann der bundesweite Orben Service in dessen Auftrag die normgerechte Heizwasseraufbereitung übernehmen, inklusive ausführlicher Baubesprechung und Abstimmung mit dem Auftraggeber vor Start der Maßnahme. Als weiteren Servicebaustein wird die Vermietung von Kartuschen für alle Anlagengrößen angeboten – bis hin zu Trailer-Systemen mit einer Reinstwasserleistung von 60.000 Liter je Stunde und Trailer. Diese und weitere Services sind Teil des umfangreichen Dienstleistungsprogramms von Orben, das das Familienunternehmen zum Beispiel bei hoher Mitarbeiterauslastung im Namen des Fachhandwerkers komplett übernehmen kann. Orben unterhält dazu in den zehn bundesweiten Niederlassungen ein eingearbeitetes Service-Techniker Team.

Ansprechpartner für Handwerk und Großhandel
Anfang des Jahres konnte ORBEN aus dem Stand eine nahezu flächendeckende und erfahrene Vertriebsmannschaft für die Heizwasseraufbereitung im dreistufigen Vertriebsweg gewinnen. Die Kontaktdaten sowie Vertriebsgebiete der branchenerfahrenen Industrie- und Handelsvertretungen rund um Produkte, Dienstleistungen und Services für die Heizwasser- und Kreislaufwasseraufbereitung für die Haus- und Gebäudetechnik sowie für Nah- und Fernwärmenetze sind ebenfalls online.

Weitere Artikel zum Thema

Molkerei Hainichen-Freiberg modernisiert Wasseraufbereitung

21.04.2022 -

Die Molkerei Hainichen-Freiberg hat ihre Wasseraufbereitung modernisiert: Mit Elektrolyseanlagen von ProMinent entfällt der Umgang mit gefährlichen Chemikalien, die bislang für die Desinfektion verwendet wurden. Stattdessen verarbeiten innovative Anlagen direkt vor Ort harmloses Kochsalz zu einer Desinfektionslösung. Die Vorteile für die Molkerei: Eine deutliche Erhöhung der Arbeitssicherheit, geringere Betriebskosten und ein dauerhaft niedriger Wasserverbrauch.

Mehr lesen