Neue Lösung zur Konnektierung von Mehrwege-Ventilblöcken

05.09.2023
Der Ingelfinger Ventilspezialist GEMÜ bringt zwei neue Lösungen zur Konnektierung von Single-Use Mehrwege-Ventilblöcken auf den Markt.
Neue Lösung zur Konnektierung von Mehrwege-Ventilblöcken

Single-Use Mehrwege-Ventilblock mit pneumatischer Verriegelung (Bildquelle: GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG)

Zum einen ist es ab sofort möglich die Verriegelung des Ventilblocks pneumatisch über Schließzylinder durch einen in der Anlagen-Oberfläche versenkten Ventilblock zu steuern. Zum anderen besteht die Lösung einen auf der Anlagen-Oberfläche aufgesetzten Ventilblock, bei der die Konnektierung des Ventilkörpers an die Antriebseinheit manuell über einen abnehmbaren Handhebel erfolgt, zu verwenden. Letztere Variante bietet eine höhere Flexibilität in der Anordnung der Stutzen. Die Kopplung zwischen den Antrieben und den auf dem Ventilblock aufgeschweißten Membranen gelingt mithilfe des aus dem GEMÜ SU40 SUMONDO bekannten Klammerprinzips, zuverlässig innerhalb weniger Sekunden. Die Blöcke selbst werden spanend hergestellt und können daher individuell gestaltet werden.

Die Verwendung von Single-Use Technologien bietet mehrere Vorteile: Die Einsparung der herkömmlichen Reinigungszyklen und den damit verbundenen Aufwendungen an Energie, Reinigungsmedien, Abfallentsorgung und Peripheriegeräten bei gleichzeitiger Erhöhung des Schutzes vor Kreuzkontaminationen zwischen unterschiedlichen Fertigungs-Kampagnen. Zudem werden Stillstandzeiten in den Fabriken minimiert, was die Flexibilität und Effektivität von Single-Use Lösungen in der Medizin- und Pharmatechnik im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen deutlich verbessert. Darüber hinaus verringern sich, durch den Einsatz der Single-Use Technologie, bedingt durch den Wegfall der energieaufwendigen Reinigungszyklen, die negativen Umweltauswirkungen.

Weitere Artikel zum Thema

Neues GEMÜ Logo

10.10.2023 -

Über fast 60 Jahre hat sich der GEMÜ Schriftzug kaum verändert. Das Logo hat sich in dieser Zeit weiterentwickelt, die Buchstaben blieben jedoch weitgehend gleich. Im Oktober 2023 stellt das Ingelfinger Technologieunternehmen sein neues Firmenlogo vor.

Mehr lesen

GEMÜ bietet „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“

03.08.2023 -

Qualität und Innovationskraft, Zuverlässigkeit und Beständigkeit werden im Technologieunternehmen GEMÜ großgeschrieben. Damit bietet der Ventilhersteller seinen Kunden hochwertige Lösungen und Mitarbeitenden ein stabiles und verlässliches Arbeitsumfeld. Dafür wurde GEMÜ nun von DEUTSCHLAND TEST in Kooperation mit Focus Money mit dem Siegel „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ ausgezeichnet.

Mehr lesen