Neue Elastomerbalg-Pumpendichtung als preiswerte Cartridge-Einheit

11.11.2002

Burgmann hat der neuen Unitex® eine Elastomerbalg-Dichtung auf den Marktgebracht, die ein breites Einsatzspektrum im mittleren Druck- und Beanspruchungsbereich bietet. Die preislich attraktive Patronendichtung eignet sich für Anwendungen in der chemischen Industrie, Lebensmitteltechnik, Abwasser, Farben und Lacke zur Förderung von Kalt- und Heißwasser, Getränken, schwachen Laugen und Säuren und Suspensionen.

Das universelle Cartridge-Konzept für Pumpen - zur Erstausrüstung oder Umrüstung - bietet in dieser Version eine ganze Reihe von Vorteilen für den einfachen Einbau und sicheren Betrieb. Als komplett vormontierte Einheit passt die Unitex® in existierende Pumpeneinbauräume, lässt sich fehlerfrei montieren und reduziert die Einbaukosten dadurch erheblich. Vier Montagelehren gewährleisten die präzise Zentrierung zwischen Deckel und Dichtungseinheit.

Ablagerungen zwischen Balg und Gleitring und damit Schiefstellung sind bei dieser kompakten, einteiligen Balgeinheit mit festsitzendem Gleitring nicht möglich. Balg und Feder sind frei von Torsionsbelastungen und stehen für eine hohe Lebensdauer durch formschlüssige Krafteinleitung auf den Gleitring über den Winkelring.

Die Unitex® ist in metrischen und zolligen Abmessungen bis Durchmesser 75 mm / 2.625 Zoll ab Lager lieferbar und ist generell mit Spülanschluss nach API Plan 11 zur Reinigung und Kühlung des Dichtungsraums ausgerüstet.

Weitere Vorteile im Überblick

  • Hochwertige Gleit- und Bauwerkstoffe ermöglichen ein großes Einsatzspektrum
  • Großer Freiraum zwischen Deckel, Stopfbuchsraum und Dichtung zur Unterstützung der Selbstreinigung und Kühlung des Stopfbuchsraums
  • Hohe Deckelsteifigkeit durch große Flanschdicke verhindert Verzug (Durchbiegung) beim Anschrauben an das Pumpengehäuse und schützt vor Undichtigkeiten an der Flachdichtung
  • Keine Klebeverbindungen
  • Technische Freigabe der eingesetzten Balgdichtung durch große, namhafte Pumpenhersteller

Einsatzgrenzen

d1 25 – 75 mm

1“ – 2.625“

p1* 12 (16) bar

t* -20°C + 90°C (140°C)

vg 10 m/s

* zulässige Axialverschiebung: +/- 0,5 mm

Weitere Artikel zum Thema

Die neue GHS VSD+ Vakuumpumpenreihe bietet eine intelligente Vernetzung von Vakuumpumpe und Prozess

17.05.2022 -

Aufbauend auf der innovativen GHS VSD+ Baureihe drehzahlgeregelter Schraubenvakuumpumpen mit Öleinspritzung hat Atlas Copco mit der neuen Baureihe GHS 1402-2002 VSD+ einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Die Pumpenreihe verfügt über ein neues Design für bessere Leistung, eine optimale Ölabscheidung sowie eine kleinere Stellfläche und eine innovative neue Steuerung, die den Kunden fit für die Industrie 4.0 macht.

Mehr lesen

blossom-ic kombiniert Regelung von Zirkulationspumpen mit digitalem hydraulischem Abgleich

17.05.2022 -

Soll eine Zirkulationsleitung effizient funktionieren, dann ist eine intelligente Steuerung der Zirkulationspumpe zwingend notwendig. Der Zirkulationspumpenregler “Magelan” des Regelungsspezialisten blossom-ic kann jede handelsübliche Zirkulationspumpe intelligent regeln und leistet gleichzeitig den digitalen hydraulischen Abgleich in Ein-, Zweirohr- und Flächenheizungen.

Mehr lesen