Neue BADU Abwasserpumpe

07.08.2020
SPECK Pumpen hat sein Lieferprogramm um eine neue Abwasserpumpe erweitert. Der Haupteinsatzbereich ist das öffentliche Schwimmbad. Die modifizierte, normalsaugende BADU Pumpe aus Polypropylen übernimmt das Wegpumpen des Rückspülwassers.
Neue BADU Abwasserpumpe

Die BADU 21-80/33 G-AK OL ist eine horizontale Kunststoffpumpe aus korrosionsbeständigem Werkstoff mit offenem Laufrad. (Bildquelle: SPECK Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH)

Die BADU 21-80/33 G-AK OL ist eine horizontale Kunststoffpumpe aus korrosionsbeständigem Werkstoff mit offenem Laufrad.

Durch die AK-Ausführung - Pumpe durch Zwischenlaterne und Labyrinthscheibe baulich vom Motor getrennt - und der Sondergleitringdichtung SIC/SIC Viton ist die Pumpe auch für höhere Salzkonzentrationen wie 0,5 % einsetzbar.

Die bei Sole-Anwendungen mögliche Leckage kann über die Zwischenlaterne nach unten abtropfen und wandert nicht in das A-seitige Motorlager. Ein frühzeitiger Ausfall der Pumpe wird dadurch vermieden. Durch die saug- und druckseitigen Gewindeanschlüsse mit Verschraubungen ist eine schnelle und unkomplizierte Reinigung bei Verstopfung der Pumpe möglich.

Weiterhin ist eine Variante mit einem Motor inkl. PTC-Fühler lieferbar. Der Betrieb mit Frequenzumformer wird so ermöglicht.

Technischen Unterlagen zu dieser Pumpen sind im Auslegungsprogramm SPECK SELECT hinterlegt.

Weitere Artikel zum Thema

Xylem nimmt neue Trockenschacht-Testanlage in Betrieb

07.06.2019 -

Xylem hat eine neue Trockenschacht-Testanlage für Pumpen mit hoher Förderleistung in seiner globalen Produktionsanlage im schwedischen Emmaboda in Betrieb genommen. Die neue Anlage ermöglicht das Testen von Abwasserpumpen bis zu 9.000 kg in horizontalen und vertikalen Konfigurationen in einer trockenen Umgebung. Kunden können detaillierte, genaue Leistungsdaten für ihren gewünschten Einsatzzweck erhalten.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT