Neue Abnahmeregeln für Kreiselpumpen

29.10.2002

Die hydraulischen Abnahmeregeln von Kreiselpumpen sind mit der im August 2002 in der deutschen Fassung erschienenen DIN EN ISO 9906 neu geregelt.

Wie der VDMA informiert, wurden mit dem Erscheinen der neuen Norm die bisher gültigen Standards DIN 1944, ISO 2548 (Klasse C) sowie ISO 3555 (Klasse B) ungültig. Dem Verband zufolge, wird nun die Anwendung einer einzigen, weltweit gültigen ISO-Norm als "Abnahmeregel" ermöglicht.

DIN EN ISO 9906

Ausgabe:2002-08

Kreiselpumpen - Hydraulische Abnahmeprüfung - Klasse 1 und 2 (ISO 9906:1999)

Deutsche Fassung EN ISO 9906:1999

Quelle: VDMA e. V.

Weitere Artikel zum Thema

Digitale Fabrik: Smart Monitoring überwacht Pumpenbetrieb und liefert Betriebskennzahlen

15.10.2021 -

Das neue Überwachungssystem von LEWA lässt Betreiber ruhiger schlafen und macht Pumpen Smart-Factory-ready: Neben der Erkennung von Störungen und Prozessabweichungen liefert Smart Monitoring auch wichtige Kennzahlen zur wirtschaftlichen Bewertung der Anlage. LEWA unterstützt zusätzlich mit Betriebsanalysen der Laufzeitdaten. Dabei liegt die Datenhoheit immer beim Betreiber.

Mehr lesen

Digitaler Tankinhaltsanzeiger im Smart Home

14.10.2021 -

Die Speicherung von Regenwasser – sei es in neu errichteten Regenwassernutzungsanlagen oder in ausgedienten und umgenutzen Heizöltanks – nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Der digitale Tankinhaltsanzeiger DTA 20 E von AFRISO wurde zur Füllstandmessung in Wasser oder Heizöltanks, aber auch für nicht aggressive Flüssigkeiten mit einer Dichte von 0,5 – 1,5 g/cm³ konzipiert.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT