Mono Pumps verstärkt Präsenz in Deutschland

09.11.2012

Mono Pumps hat zwei neue Gebietsverkaufsleiter eingestellt, um das Produktprofil des britischen Unternehmens in Deutschland zu verstärken. Sie werden Monos Exzenterschneckenpumpen der Baureihe EZstrip, Zerkleinerungsmaschinen Mono Muncher und Mono Universal Ersatzteile auf dem kommunalen Abwassermarkt in Deutschland präsentieren und verkaufen.

Stefan Bannick ist für den Südwesten und Michael Thumm für den Südosten Deutschlands zuständig. Beide werden mit Werner Potrafke, dem Verkaufsleiter für Mono Universal Ersatzteile und Monos EZstrip-Produkte für den kommunalen Abwassersektor in Norddeutschland, zusammenarbeiten.

Diese Neueinstellungen verdeutlichen Monos Engagement für eine stärkere Unterstützung des deutschen Marktes. Simon Lambert, Verkaufs- und Marketingdirektor der Gruppe, erläutert hierzu: „Der deutsche Abwassermarkt bietet eine Vielzahl möglicher Anwendungen für unsere EZstrip-Exzenterschneckenpumpen, unser EZstrip-Muncher ist eine natürliche Ergänzung zu diesen Pumpensystemen. Alle Produkte der Baureihe EZstrip können im eingebauten Zustand gewartet werden, ohne Leitungen abtrennen bzw. abnehmen zu müssen.

Zusätzlich können wir Mono Universal Ersatzteile liefern, die von Mono Pumps konstruiert und hergestellt werden und als Ersatzteile für viele andere Exzenterschneckenpumpenmarken geeignet sind. Dank umfangreicher Lagerbestände haben wir kurze Lieferzeiten und können somit die Ausfallzeiten von Geräten reduzieren. Mono Pumps verfügt über ein großes Programm integrierter Systeme für den kommunalen Abwassermarkt.

Weitere Artikel zum Thema

valantic optimiert Supply Chain Management bei SEEPEX

11.04.2022 -

Die SEEPEX GmbH modernisiert gemeinsam mit den Supply-Chain-Experten von valantic die Produktionsplanung. Mit Optimierung der Supply-Chain-Prozesse und Einführung der Advanced-Planning-&-Scheduling(APS)-Software wayRTS (Real Time Simulation) in der Unternehmenszentrale in Bottrop konnten bereits Durchlauf- und Lieferzeiten reduziert und die Planungsqualität deutlich erhöht werden.

Mehr lesen

Wirtschaftsmagazin CAPITAL kürt SEEPEX zum „Champion der digitalen Transformation”

01.10.2021 -

Klassischer Maschinenbau hat Zukunft – und die ist oft digital. SEEPEX ist erneut dafür ausgezeichnet worden, dass er die Chancen der Digitalisierung erfolgreich für seine Produkte nutzt. Die Benchmarking Studie des Wirtschaftsmagazins Capital und der Infront Consulting Gesellschaft kürte das Bottroper Unternehmen nun zum „Champion der Digitalen Transformation“.

Mehr lesen