Mobile Luxustoilette für Großveranstaltungen in Münster eingeweiht

03.09.2007

Im Herzen des Designwürfels von Jürgen Klein schlägt eine Jung-Pumpe. Jürgen Klein, durch zahlreiche Marketingpreise ausgezeichneter SHK-Handwerker, macht beim diesjährigen „Turnier der Sieger“ mit einem extravaganten Klotempel auf sich aufmerksam.

Mobile Luxustoilette für Großveranstaltungen in Münster eingeweiht

Jung Pumpen: Exquisite Ausstattung empfängt den Gast von innen

Der Name LOCUS ist damit auch gleich Programm. Und die Veranstaltung ist gut gewählt, denn hier trifft sich die Reiterelite aus Dressur- und Springsport nebst Fangemeinde, die hochwertige, durchgestylte Objekte durchaus zu schätzen weiß.

Und so ist ein Besuch des ungewöhnlichen Toilettenhauses nicht nur zur Erledigung der persönlichen Bedürfnisse empfehlenswert. Der rote Würfel mit der Kantenlänge 6 m beinhaltet exklusive Sanitärtechnik neuester Generation. Massive Holzböden mit eingelassenen Wasserflächen, vier Flachwaschtische, fünf hochwertige WCs, davon zwei Dusch-WCs, drei Urinale und ein edles Interieur erwarten den Gast. LOCUS ist mobil an beliebigen Orten aufzubauen und steht als Mietobjekt für Veranstaltungen der besonderen Art zur Verfügung.

Die Abwasserentsorgung wird über eine Hebeanlage „Compli 100“ von Jung Pumpen realisiert. Alle installierten Toiletten- und Waschsysteme führen das Abwasser in einen robusten PE-Behälter, der unterhalb des Holzdielenbodens installiert ist. Eine mit dem Behälter fest verbundene „MultiCut“-Pumpe sorgt mit einem zuverlässigen Schneidsystem dafür, dass auch Hygieneartikel in kleinste Teilchen zerschnitten, sicher abgeführt werden. Die Schneidradpumpe „MultiCut“ transportiert das anfallende Abwasser über kleine, sehr lange Druckleitungen (DN 40) bis zum nächsten öffentlichen Abwasserschacht. Die Geräuschentwicklungen der Pumpe sind kaum wahrnehmbar. Der Behälter hat unterschiedlichste Zu-läufe und ist somit sehr flexibel einsetzbar.

Aufgrund der kleinen Druckleitung und der großen Pumpen-Förderhöhe wird die Hebeanlage „Compli 100“ hauptsächlich in Wochenendhäusern, Hausbooten und mobilen Toilettenwagen eingesetzt, wo ein öffentlicher Kanal bzw. ein Abwasserschacht nicht in unmittelbarer Nachbarschaft verfügbar ist.

Nun bleibt abzuwarten, welcher der reitinteressierten Besucher der Münsteraner Reitveranstaltung sein nächstes Event unter Einbezug des LOCUS plant.

Weitere Artikel zum Thema

Sind Dichtheitsprüfungen jetzt noch notwendig?

17.09.2020 -

Seit dem 18.08.2020 ist die überarbeitete Fassung der Selbstüberwachungsverordnung Abwasser (SüwVO Abw.) in NRW in Kraft. Fakt ist, dass Dichtheits- bzw. Funktionsprüfungen an Abwasserleitungen auf Grundlage der aktualisierten Verordnung nach wie vor notwendig sind – wenn auch eingeschränkt.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT