Messe K: Intelligente Vakuumversorgung ermöglicht Energieeinsparungen

17.11.2022
Nach drei Jahren Pause öffnete die Messe K in Düsseldorf wieder ihre Tore. Als Teil des globalen Marktplatzes für Innovationen, präsentierte Busch Vacuum Solutions seine neueste Generation von PLASTEX Vakuumsystemen für die Extruderentgasung. Darüber hinaus informierten die Vakuumexperten von Busch auch über die neue digitale Serviceinnovation OTTO und die bewährten MINK Klauen-Vakuumpumpen.
Messe K: Intelligente Vakuumversorgung ermöglicht Energieeinsparungen

Intelligente Vakuumversorgung ermöglicht Energieeinsparungen. (Bildquelle: Busch Vacuum Solutions)

Das Thema Energieeinsparung stieß auf der diesjährigen K-Messe auf großes Interesse. In Zeiten rasant steigender Energiekosten stehen Kunststoffverarbeiter zunehmend vor Herausforderungen. Busch arbeitet mit seinen Kunden zusammen, um die perfekte Lösung für den jeweiligen Prozess zu finden. Jede Lösung soll lokalen Bestimmungen entsprechen und zuverlässig, energiesparend, nachhaltig sowie wirtschaftlich sein. Maßgeschneiderte Vakuumlösungen helfen, den Energieverbrauch in der Produktion zu senken.

PLASTEX Vakuumsysteme bieten volle Konnektivität, um Daten mit der Steuerung des Extruders auszutauschen. Zudem können sie über ein Display programmiert und überwacht werden. Ihr frequenzgeregelter Antriebsmotor ermöglicht eine bedarfsabhängige Steuerung, sodass das programmierte Vakuumniveau exakt eingehalten wird – die dabei eingesparte Energie ist ein großes Plus. Unterstützt von intelligenten IoT-Lösungen können auch die Stillstandszeiten in der Produktion auf ein Minimum reduziert werden.

Die bewährten MINK Klauen-Vakuumpumpen sind seit Jahren die Standardvakuumerzeuger in der pneumatischen Saugförderung. Eine Entwicklung, die sich mit deren Energieeffizienz, annähernder Wartungsfreiheit und durch die bedarfsabhängige Regelbarkeit begründen lässt. MINK Klauen-Vakuumpumpen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Baugrößen mit Saugvermögen von 60 bis 1200 m3/h jeweils mit Standardmotoren oder mit frequenzgeregelten Antrieben. MINK Klauen-Vakuumpumpen verdichten ölfrei und berührungslos. Dadurch sind sie annähernd wartungsfrei und äußerst energieeffizient.

Weitere Artikel zum Thema

Neue Lecksuchgeräte von Busch

17.01.2022 -

Zwei neue Lecksuchgeräte hat die Firma Busch Vacuum Solutions jetzt auf den Markt gebracht. Sie eignen sich hervorragend dazu, die Dichtheit von Vakuumsystemen oder einzelner Vakuumkomponenten zu prüfen und eventuelle Leckagen zu lokalisieren und deren Leckrate zu quantifizieren.

Mehr lesen