KSB stellt neue Generation von Tauchmotorpumpen vor

05.05.2021
Anfang Mai 2021 bringt die KSB-Gruppe die jüngste Generation der langjährig bewährten Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen der Baureihe AmaDrainer 3 auf den Markt.
KSB stellt neue Generation von Tauchmotorpumpen vor

Die neue Generation der Schmutzwasser-Tauchmotorpumpe AmaDrainer 3 ist in vier Baugrößen lieferbar. (Bildquelle: KSB SE & Co. KGaA).

Mit der Neuentwicklung der in vier unterschiedlichen Baugrößen lieferbaren Pumpen reagiert der Hersteller auf den Wunsch der Kunden nach einer kompakteren Bauform und einer einfacheren Handhabung.

Durch das kompakte Produktdesign mit einem integrierten Schwimmerschalter und einem Durchmesser von 155 mm wird nur eine geringe Aufstellfläche benötigt. So eignet sich die Baureihe auch für enge Räume, wie zum Beispiel Lichtschächte. Die maximale Förderhöhe beträgt 11,3 Meter.

Die Tauchmotorpumpen sind aufgrund ihrer Konstruktion sehr robust, was für eine hohe Betriebssicherheit sorgt. Alle vier Baugrößen sind für einen Dauerbetrieb bei einer Medientemperatur von bis zu 70°C ausgelegt, kurzzeitig sogar für bis zu 90°C.

Eine Neuheit ist eine integrierte Flachabsaugung: Durch die Entfernung des Saugkorbs kann man bei den beiden kleineren Baugrößen bis zu einem Restwasserstand von 2 mm absaugen. Die großen Baugrößen zeichnen sich durch Kugeldurchgänge von bis zu 35 mm aus, um auch gröbere Verunreinigungen im Abwassers sicher abzutransportieren.

Für aggressive Abwässer und Fördermedien gibt es eine Extraausführung in allen Baugrößen.

Alle Aggregate zeichnen sich durch hochwertige Kunststoffgehäuse, geringes Gewicht und Korrosionsbeständigkeit aus. Eine Doppelmantelkühlung ermöglicht den Betrieb bei ausgetauchtem Motor. Daneben hat der AmaDrainer 3 einen integrierten Motorschutz. Mehr Flexibilität in der Handhabung schafft auch das standardmäßig 10 Meter lange Anschlusskabel.

Die neuen Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen lassen sich vielseitig einsetzen. Sie können sowohl zum Entleeren oder Trockenhalten von Schächten und Kellerräumen als auch für die Wasserentnahme aus Reservoirs sowie Flüssen genutzt werden. Daneben sind auch Notentwässerungen oder die Entwässerung von Kellerabgängen und Unterführungen möglich. Die Aggregate werden steckerfertig geliefert. Dadurch ist eine schnelle Aufstellung und Inbetriebnahme möglich.

Weitere Artikel zum Thema

Durchbruch von Xylem erzielt enorme Energieeinsparungen bei der industriellen Entwässerung

21.06.2021 -

Das globale Wassertechnologieunternehmen Xylem hat die Flygt Biboα vorgestellt – eine bahnbrechende Entwässerungspumpe mit eingebauter Intelligenz. Als jüngste Ergänzung des Xylem-Portfolios an intelligenten Lösungen wird Flygt Biboα die Entwässerung im Bergbau und im Bauwesen revolutionieren und den Weg für die nächste Generation intelligenter Pumpen ebnen, indem sie Innovation und neue Möglichkeiten für herkömmliche Entwässerungsmethoden bietet.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT