KMT auf der Techni-Show 2006

24.01.2006

Auf der Techni-Show vom 14.-18. 03. 2006 in Utrecht, Niederlande ist KMT Waterjet erstmals mit einem eigenen Stand vertreten. Grundlage für diesen Schritt ist die positive Entwicklung der gesamten Verkaufsregion „Benelux“, die dadurch zusätzlich gefördert wird.

KMT auf der Techni-Show 2006

Hochdruckpumpen mit innovativer Technologie

Die neue Generation von Hochdruck-Wasserstrahl-Pumpen aus dem Hause KMT Waterjet bietet zahlreiche Neuerungen und technische Weiterentwicklungen, welche die Hochdruckerzeugung noch praktischer, zuverlässiger und wirtschaftlicher machen. Weniger Verschleißteile, schnellerer Schnitt, leichtere Handhabung und moderne Sicherheitstechnik sind die wichtigsten Vorteile dieser neuen Technologie.

Exponate auf der Techni-Show

Bei der diesjährigen Techni-Show konzentriert sich der Auftritt von KMT ganz auf die Vorstellung der neuen Produktlinie STREAMLINE™ SL-V mit den folgenden Systemen:

  • STREAMLINE SL-V 50S Plus
  • Abrasive Management System AMS I

KMT Waterjet Systems kann auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2005 zurückblicken. Die Anzahl der ausgelieferten STREAMLINE™ Hochdruckpumpen stieg um über 30 Prozent im Vergleich zu 2004. Das ist der höchste Zuwachs seit der Umfirmierung zu KMT. Die boomende Nachfrage sämtlicher Verkaufsgebiete haben zu diesem überragenden Ergebnis beigetragen. Des weiteren wurde ein Rekordergebnis im After Sales Business verzeichnet. Die Vorteile von Original-Ersatzteilen von KMT Waterjet wie Qualität, Passgenauigkeit und damit unkomplizierter Austausch von Verschleißteilen setzen sich im Markt zunehmend durch.

Um die steigende Nachfrage wie gewohnt schnell und zuverlässig zu bedienen, hat KMT Waterjet interne Umstrukturierungsmaßnahmen ergriffen und bereits zum 1. Januar umgesetzt. Eine neue Abteilung, bestehend aus 4 Projekt Managern, wickelt zukünftig alle Aufträge komplett ab. Mit der Umstellung auf ein neues, effizienteres und leistungsstärkeres Warenwirtschaftssystem erfährt die neue Abteilung zusätzlich technische Unterstützung. Damit schuf KMT Waterjet die Basis, um die erwarteten zukünftigen Absatzsteigerungen zum Wohle der Kunden, zu meistern.

KMT Waterjet Systems gehört zu den weltweit führenden Anbietern der Wasserstrahl-Schneidetechnik. Als Tochterunternehmen der schwedischen KMT AB ist die Wasserstrahl-Schneidetechnik-Division in Bad Nauheim in nahezu allen Branchen und Produktbereichen, in welchen diese Schneidetechnologie eine Rolle spielt, als erfahrener Spezialist bekannt. Langjähriges Know-how mit wesentlichen Beiträgen zur Grundlagenforschung sowie die innovative Ausrichtung des Unternehmens spiegeln sich in Qualität und Ruf der bekannten Produktnamen wie STREAMLINE™, ACTIVE AUTOLINE™, AQUALINE™, ABRALINE™ und FEEDLINE™ etc. wider. Diese Produktpalette hochwertiger Systemkomponenten rund um das Wasserstrahlschneiden macht KMT Waterjet zum idealen Partner für jedes Unternehmen, welches die Kaltschneidetechnik einsetzt.

Quelle: KMT GmbH

Weitere Artikel zum Thema

Gute Qualität der Raumluft ist ein Menschenrecht

04.07.2024 -

In unseren Breiten verbringen Menschen 90 Prozent ihrer Zeit in Innenräumen. Eine gute Raumluftqualität ist deshalb ein grundlegendes Bedürfnis. Der Europäische Verband der Lüftungsindustrie (European Ventilation Industry Association − EVIA), Eurovent und weitere führende europäische Organisationen setzen sich für die Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen ein.

Mehr lesen

blossom-ic: Digitaler hydraulischer Abgleich gleichwertig mit Verfahren B

17.06.2024 -

Das Institut für Technische Gebäudeausrüstung Dresden (iTG) hat bestätigt, dass das Regelungssystem für den adaptiven digitalen hydraulischen Abgleich bei Verwendung in Bestandsgebäuden „mindestens vergleichbar mit einem konventionellen hydraulischen Abgleich nach Verfahren B“ ist. Damit entspricht das blossom-ic System den Anforderungen des GEG und BEG EM und ist förderfähig.

Mehr lesen