ITT Richter Pumpen nach ATEX Gruppe II Kategorie 2 G/D

24.03.2003

Zu den Richter-Baureihen ICM und MNK liegen bereits Konformitätserklärungen entsprechend det EU-Richtlinie 94/9/EG (ATEX 100a) vor.

Der Richtlinie zufolge dürfen ab dem 07.01.2003 keine Maschinen für explosionsgefährdete Umgebungen mehr vertrieben werden, die die strengen Anforderungen nicht erfüllen.

Nach der RL 94/9/EG müssen auch nicht-elektrische Teile einer Anlage, z.B. Pumpen entsprechend gebaut sein. Allerdings gilt das nur für neue Geräte. „Altgeräte“ müssen nicht nachzertifiziert werden.

Mit der Anwendungspflicht gibt es neue Pflichten sowohl für den Hersteller nicht-elektrischer Geräte als auch für deren Anwender.

Weitere Artikel zum Thema

Mit Grundfos raus aus dem Keller und in den Urlaub

26.10.2021 -

Mit den beiden Grundfos Baureihen Alpha2 und Magna3 können Installateure diesen Herbst ihr Urlaubsbudget aufstocken. Im Rahmen der Rubbellos-Aktion „Raus aus dem Keller – rein in den Urlaub“ verlost Grundfos unter allen teilnehmenden Installateuren einen 2.500 Euro Reisegutschein. Zusätzlich wird innerhalb des Aktionszeitraums wöchentlich ein 500 Euro Reisegutschein verlost.

Mehr lesen

Schnelles und blasenfreies Mischen von Dicht- und Klebstoffen mit Zentrifugalkraft

28.09.2021 -

Bei manchen Materialien sind Blasen im Mischgut ärgerlich, bei anderen tödlich: Kleb- und Dichtstoffe beispielsweise vertragen gar keine Luft. Auch elektronische Komponenten müssen prozesssicher abgedichtet, vergossen und geklebt werden. Professionelle Zentrifugal-Mischgeräte wie der Hauschild SpeedMixer liefern hier homogene, reproduzierbare Ergebnisse – ganz ohne Rührwerkzeug.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT