Injektionspumpen für ein Tiefsee-Ölfeld vor Angola

09.10.2003

Sonangol und Total E&P Angola haben sich im Rahmen der Erschließung des vor der Küste Angolas gelegenen Tiefsee-Ölfeldes "Dalia" für Injektionspumpen von Sulzer entschieden.

Sulzer Pumps erhielt Aufträge für drei der in ihrer Klasse führenden HPcp-Injektionspumpen im Wert von mehr als 11 Mio. USD.

Zwei der Pumpen werden von Solar-Taurus-Gasturbinen, die dritte von einem Elektromotor mit einer Leistung von 5,25 MW angetrieben. Mit diesem Auftrag setzen Sulzer Pumps und Solar Turbines ihre äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit fort, in deren Rahmen sie gemeinsam bereits mehr als 100 Aggregate ausgeliefert haben, die weltweit bei Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden.

Weitere Artikel zum Thema