H2O Vietnam 2007 – Networking The Water Industries

13.07.2007

18. - 21. Oktober 2007, Phu My Hung International Exhibition Center Ho Chi Minh City, Vietnam

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) unterstützt diese Veranstaltung. Die geförderte Firmengemeinschaftsausstellung bietet deutschen Ausstellern finanzielle Vorteile und zusätzliche Serviceleistungen.

Vietnam gehört zu den Schwellenländern, denen langfristig ein enormes Potenzial prognostiziert wird. Die vietnamesische Wirtschaft boomt.

2005 betrug das Wachstum des Bruttoinlandprodukts 8,4%. Damit ist Vietnam nach China die am zweitschnellsten wachsende Volkswirtschaft in der Region.

Der Beitritt zur Welthandelsorganisation (WTO) erhöht die Attraktivität dieses Marktes zusätzlich.

Rahmenbedingungen für ausländische Unternehmer werden sich dadurch verbessern.

Weitere Artikel zum Thema

ACHEMA-Eröffnung: Eindringlicher Aufruf zur internationalen Zusammenarbeit

12.06.2024 -

Bei der ACHEMA-Eröffnung am 10. Juni 2024 beleuchteten Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck sowie Vordenker aus dem Finanzsektor, der chemischen Industrie und der Zulieferindustrie, wie sich die Prozessindustrie unter neuen globalen Rahmenbedingungen positioniert. Ihr Fazit: Die Prozessindustrie ist für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt unverzichtbar und internationale Zusammenarbeit ist das Gebot der Stunde, um die vielfältigen Herausforderungen zu meistern.

Mehr lesen