Gute Geschäfte auf der METAV 2004

10.08.2004

Im. Juni 2004 ging die METAV Düsseldorf 2004, die weltweit viertgrößte internationale Messe für Fertigungstechnik und Automatisierung, nach Aussage der Messeleitung, mit einem sehr guten Ergebnis zu Ende. Zufriedene Aussteller und Besucher blicken auf fünf erfolgreiche Messetage zurück.

60.000 Fachbesucher aus 32 Ländern, davon knapp 6.000 technisch interessierte Jugendliche, besuchten die Messe. Sie informierten sich eingehend über das innovative Lösungsangebot für die Metallbearbeitung, das 1.000 Aussteller auf 58.500 Quadratmetern Nettoausstellungsfläche darboten.

Die Lowara Deutschland GmbH nahm die METAV 2004 zum Anlass, sich erstmalig auf der vom Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken organisierten Ausstellung zu präsentieren. In Halle 11/G12 stand das Lowara-Messeteam dem internationalen Publikum auf einem attraktiven 20 m² Messestand in zahlreichen interessanten Fachgesprächen Rede und Antwort. Kompetente technische Informationen gab es nicht nur rund um die ausgestellten Exponate, wie zum Beispiel: die SVI-Eintauchpumpen in Verbindung mit dem einzigartigen Drehzahlregelsystem HYDROVAR® und PumpLink in Funktion, die vertikalen Kreiselpumpen SV sowie die Baureihen CO und SH, sondern auch im Zusammenhang mit weiteren Anwenderlösungen aus Lowara’s umfassender Produktpalette. Das Lowara als ein Synonym für Lösungsanbieter steht, konnten die Messebesucher in eindrucksvoller 3D-Videooptik miterleben, als sich LOOP – das neue Lowara-Maskottchen ihnen in Form des Mr. Solution Providers auf einem Großbildschirm vorstellte.

Die METAV 2004 bot dem Haus Lowara auch eine hervorragende Möglichkeit, die interessierte Öffentlichkeit auf die Highlights seiner überarbeiteten und erweiterten Baureihe SV aufmerksam zu machen. Die nächste Gelegenheit, sich bei Lowara, dem Familienmitglied von ITT Industries, über modernste Pumpentechnologie und den optimierten Betrieb von Kreiselpumpen zu informieren, gibt es am 29./30. September 2004 zu dem vom VDMA veranstalteten internationalen Pumpenanwenderforum in Karlsruhe.

Weitere Artikel zum Thema

Internationale Wilo-Industriekonferenz 2021

14.09.2021 -

Mehr und mehr geraten Unternehmen zwischen die Fronten geopolitischer Auseinandersetzungen, das Motto „Wandel durch Handel“ scheint das Gebot der Stunde. Aus diesem Grund organisierte die Wilo Gruppe für rund 150 hochrangige Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik am 9. September 2021 eine internationale Industriekonferenz zum Thema “Decoupling – Rethink Value Chains”.

Mehr lesen

Positives Fazit der ACHEMA Pulse

08.07.2021 -

Nach einem Monat ist am 30. Juni 2021 die ACHEMA Pulse zu Ende gegangen. 960 Aussteller aus 38 Ländern nutzten die interaktive Plattform, um mit insgesamt 15.000 Teilnehmern in Kontakt zu kommen. Ein besonderer Höhepunkt waren die Live-Tage mit fast 1.000 Vortragssessions. Die Veranstalter zogen ein positives Fazit der Veranstaltung.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT