Gustav-Niemann-Förderpreis des VDI 2006 ausgeschrieben

20.07.2005

Auch 2006 verleiht die "Hannelore und Heinz Hiersig-Stiftung" den mit 5.000 Euro dotierten Gustav-Niemann-Förderpreis des VDI.

Ausgezeichnet werden Absolventen einer Technischen Hochschule, Universität oder Fachhochschule in Deutschland, die eine herausragende Diplom- oder Forschungsarbeit auf dem Gebiet der mechanischen Antriebstechnik vorwiegend aus dem Bereich der Getriebetechnik sowie verwandter und vergleichbarer Branchen angefertigt haben.

Die VDI-Gesellschaft Entwicklung Konstruktion Vertrieb fordert betreffende Lehrstühle in den Fakultäten und Fachbereichen für Maschinenwesen auf, Diplom- und Forschungsarbeiten mit einer gutachterlichen Stellungnahme des betreuenden Professors einzureichen. Die Arbeiten sollen in den Jahren 2003 bis 2005 abgeschlossen worden sein. Einsendeschluss der Unterlagen ist der 20. November 2005.

Weitere Einzelheiten über den Gustav-Niemann-Preis des VDI im Internet unter www.vdi.de/gustav-niemann oder bei der

VDI-Gesellschaft

Entwicklung Konstruktion Vertrieb

Postfach 10 11 39

40002 Düsseldorf

e-Mail: ekv@vdi.de

Telefon: +49 (0)2 11/62 14 - 2 18

Telefax: +49 (0)2 11/62 14 - 1 71

Weitere Artikel zum Thema

Wilo und DNP loben erneut Internationalen Deutschen Nachhaltigkeitspreis aus

14.05.2024 -

Der 17. Deutsche Nachhaltigkeitspreis (DNP) zeichnet auch 2024 Unternehmen aus, die sich in ihrer internationalen Zusammenarbeit an den Nachhaltigkeitszielen der globalen Agenda 2030 orientieren. Damit setzt der DNP die Kooperation mit dem multinationalen Technologiekonzern Wilo fort, dessen Vorstandsvorsitzender und CEO Oliver Hermes auch in das Kuratorium des Stiftungsvereins einzieht.

Mehr lesen

Wasser für den Frieden: Der Weltwassertag 2024

22.03.2024 -

Am 22. März 2024 steht die Welt erneut im Zeichen des Weltwassertags. Unter dem diesjährigen Motto „Wasser für den Frieden” rufen die Vereinten Nationen zu Aktionen auf, die verdeutlichen, wie nachhaltiges Wassermanagement zur Schaffung von Frieden und Stabilität weltweit beitragen kann.

Mehr lesen

DVGW Statement zum Weltwassertag 2024

22.03.2024 -

Am 22. März wird der internationale Tag des Wassers begangen. Er steht dieses Jahr unter dem Motto „Wasser für Frieden“ (Leveraging Water for Peace). Wolf Merkel, Vorstand des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW), gibt dazu folgende Erklärung ab.

Mehr lesen