Grundfos Planungshilfe Abwassertechnik

31.08.2016

Die Grundfos Planungshilfe Abwassertechnik soll in der täglichen Arbeit im Anwendungsbereich Abwasser unterstützen. Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen eignet sie sich auch als kompetentes Nachschlagewerk.

Grundfos Planungshilfe Abwassertechnik

Planungshilfe Abwassertechnik (Foto: Grundfos)

Die Planungshilfe beinhaltet die Beschreibung der grundlegenden Vorgehensweise im Umgang mit und zur Dimensionierung von Abwasseranlagen. Inhaltlich geht es mit den Grundlagen zur Schmutz- und Abwassertechnik sowie zur Elektrotechnik los.

Anschließend folgt ein Kapitel zum Kernthema Rückstau, bevor auf die Abwasserhebeanlagen, Pumpen und Steuerungen sowie auf deren Einsatzgebiete eingegangen wird. Mit Planungshinweisen, Berechnungsbeispielen und allen für die tägliche Arbeit erforderlichen Tabellen und Diagrammen wird das Dokument inhaltlich abgerundet.

Die in der Planungshilfe gegebenen Hinweise für die Ermittlung von Abwasserzuflüssen und für die Ausführung von abwassertechnischen Anlagen entsprechen den aktuell gültigen Normen und Vorschriften (Stand 01.2016). Regional abweichende Regelungen sind jedoch immer zu berücksichtigen.

Die Unterlage kann sowohl als Hilfe für den Einsteiger in die Abwassertechnik dienen als auch als Nachschlagewerk und Hilfsmittel zur Auffrischung für Erfahrene.

Weitere Artikel zum Thema

26. Praktikerkonferenz Graz – Ein Highlight der Pumpenbranche

26.09.2022 -

Die 26. Praktikerkonferenz Graz „Pumpen in der Verfahrens-, Kraftwerks- und Abwassertechnik“ fand von 12. bis 14. September 2022 im Congress Graz statt. Wie jedes Jahr konnte die Praktikerkonferenz Graz 2022 wieder eine ganze Reihe von Höhepunkten aufweisen, wobei am ersten Tag insbesondere die Betreiber die Latte für alle Teilnehmenden extrem hoch angesetzt haben.

Mehr lesen