GreenTec Awards: Die nominierten stehen fest

15.04.2016

Bald ist es wieder soweit, bald heißt es wieder „And the winner is…“, bald – genau genommen am 29. Mai – wird die Verleihung der GreenTec Awards als feierliche Auftaktgala der IFAT in München veranstaltet.

Ein Online-Shop für lokale Händler, Kinderfahrräder aus Deodosen, elektrisch angetriebene Flugzeuge oder ein klimaneutrales Hotel: Auch dieses Jahr überbieten sich die nominierten Projekte in Sachen Kreativität und Innovation. Die Jury hatte nun die schwierige Aufgabe, aus den drei Nominierten jeder Kategorie die Gewinner zu wählen.

Hoch über den Dächern Berlins mit direktem Blick auf den Dom traf sich im Februar die Jury der GreenTec Awards, um in der Humboldt-Box und unter Ausschluss der Öffentlichkeit per geheimer Wahl über die Gewinner abzustimmen. Die Nominierten wurden zuvor durch eine Vorauswahl der Jury und ein weltweites öffentliches Online-Voting festgelegt, bei dem rund 100.000 registrierte Stimmen abgegeben wurden. Die finale Entscheidung lag daraufhin in der Hand der Jury. Das Besondere an der interdisziplinären Jury der GreenTec Awards ist die Mischung aus Wirtschaftsexperten und Prominenten.

Jedes einzelne der nominierten Projekte wurde den Jurymitgliedern im Rahmen einer Präsentation vorgestellt. Als Neuheit hatten in diesem Jahr die nominierten Start-up-Unternehmen die Chance, ihre Projekte persönlich innerhalb von zwei Minuten in einem Pitch vorzustellen. „Das hat mich richtig beeindruckt“, sagte Dr. Dirk Stenkamp, langjähriges Mitglied der GreenTec Awards-Jury und Vorstandsmitglied beim TÜV NORD. „Die jungen Leute haben das äußerst professionell gemeistert.“

Christoph Körfer, Pressesprecher und stellvertretender Senderchef bei ProSieben, betonte die Innovationskraft hinter den GreenTec Awards: „Die Nominierungen zu den GreenTec Awards 2016 zeigen: Nachhaltiges Leben und Produzieren ist kein Nischenthema mehr. Ich bin beeindruckt, wie sowohl Start-ups als auch etablierte Konzerne mit ihren Ideen nachhaltig die Zukunft gestalten wollen. Persönlich finde ich es faszinierend, dass ein Autozulieferer mit einem Bauteil den Benzinverbrauch um bis zu sechs Prozent senken will. Wenn das funktioniert, wäre das eine kleine Revolution. Und davon brauchen wir viele.“

Dr. Christopher Hebling vom Fraunhofer ISE, langjähriger Wegbegleiter der GreenTec Awards und Moderator der Jurysitzung, hob besonders das Engagement der Jurymitglieder hervor und resümierte: „Alle Beteiligten wollen wirklich, dass die beste Einreichung gewinnt und kämpfen darum. Jede der Kategorien wird einen guten Gewinner haben - da gibt es keine Zweifel.“

Weitere Artikel zum Thema

Hocheffiziente Motorenreihe von Siemens durchgängig in der Wirkungsgradklasse IE4

06.04.2021 -

Siemens präsentiert im Rahmen der Digital Enterprise Virtual Experience zur Hannover Messe 2021 die Motorenreihe Simotics SD. Diese wird in der Standardausführung durchgängig in der Wirkungsgradklasse Super Premium Efficiency (IE4) angeboten – über das gesamte Leistungsspektrum von 2,2 bis 1.000 kW und für die Polzahlen 2, 4, sowie ab 75 kW für 6 Pole und ab 55 kW für 8 Pole.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « April 2021 » loading...
    MDMDFSS
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    17
    18
    19
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
  • STELLENMARKT

    22.03.2021

    Elektriker als Service-Techniker (m/w/d)

    Jung Pumpen GmbH
      Raum Karlsruhe (PLZ-Gebiete 76, 77 und 79)
      Raum Heidelberg/Bergstraße (PLZ-Gebiete 64700-64759 sowie 69)
      Raum Düsseldorf (PLZ-Gebiete 40, 41 und 47)