German Brand Award 2024: Preis-Trio für Wilo

24.06.2024
Die Wilo Gruppe ist auf der Preisverleihung in Berlin gleich drei Mal mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden. Gold in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation: Brand Communication – Storytelling & Content Marketing” gewann die Kampagne „Scoring for Sustainabililty“, die Wilo zusammen mit dem BVB gelauncht hat. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen die Bedeutung nachhaltigen Handelns noch stärker ins Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung rücken.
German Brand Award 2024: Preis-Trio für Wilo

German Brand Award 2024: Gold in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation: Brand Communication – Storytelling & Content Marketing” gewann die Kampagne „Scoring for Sustainabililty“, die Wilo zusammen mit dem BVB gelauncht hat. (Bildquelle: WILO SE)

„Wir freuen über diese Auszeichnung ganz besonders“, sagt Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe. „Zum einen dokumentiert sie eindrucksvoll die erfolgreiche Entwicklung von Wilo als nachhaltige Marke. Zum anderen verleiht sie unserem nachhaltigen Engagement Ausdruck. Gemeinsam mit dem BVB zeigen wir vollen Einsatz und setzen uns unter anderem für Klimaschutz, sauberes Wasser und eine faire Gesellschaft ein.“

Wilo und Borussia Dortmund sind schon lange eng verbunden. Wilo unterstützt den BVB seit 2011 als Champion Partner, seit 2023 außerdem als Nachhaltigkeitspartner. Überdies sponsert Wilo die BVB-Handball-Damen und alle Handballjugend-Mannschaften sowie die Mädchen- und Frauenfußball-Teams des Vereins. „Unsere Partnerschaft ist mehr als eine Kooperation“, so Dr. Patrick Niehr, Mitglied des Vorstands und Chief Change Officer (CCO) der Wilo Gruppe. „Sie ist ein Bekenntnis zur Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und den kommenden Generationen.“

Das Award-Trio komplettieren in diesem Jahr zwei Auszeichnungen für Wilos Geschäftsbericht 2022, der unter dem Titel „Building Bridges – We stay connected“ erschien. Das Konzept ging als Gewinner in den Kategorien „Excellence in Brand Strategy and Creation: Lighthouse Project of the Year“ sowie „Excellence in Brand Strategy and Creation: Brand Communication – Print” hervor.

Der German Brand Award wird seit 2016 vom „Rat für Formgebung“ vergeben und zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen für Markenkommunikation in Deutschland.

 

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Wechsel im Vorstand der Wilo Gruppe

15.07.2024 -

Mathias Weyers (53) hat sein Amt als Mitglied des Vorstands und Chief Financial Officer (CFO) der Wilo Gruppe zum 30. Juni 2024 niedergelegt. Weyers, der auf eine lange und erfolgreiche Karriere bei Wilo zurückblickt, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Seine Nachfolge tritt Dr. Patrick Niehr (50) an, der bisher als Chief Change Officer (CCO) Mitglied des Vorstands der Wilo Gruppe war.

Mehr lesen

ACHEMA-Eröffnung: Eindringlicher Aufruf zur internationalen Zusammenarbeit

12.06.2024 -

Bei der ACHEMA-Eröffnung am 10. Juni 2024 beleuchteten Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck sowie Vordenker aus dem Finanzsektor, der chemischen Industrie und der Zulieferindustrie, wie sich die Prozessindustrie unter neuen globalen Rahmenbedingungen positioniert. Ihr Fazit: Die Prozessindustrie ist für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt unverzichtbar und internationale Zusammenarbeit ist das Gebot der Stunde, um die vielfältigen Herausforderungen zu meistern.

Mehr lesen