GEP IndustrieSysteme erhält Recht zur Führung von ÖVGW-Qualitätsmarke

09.09.2015

Zehn Jahre Entwicklung der Trinkwasser Trennstation und die Anmeldung von mehreren Patenten brachten der GEP IndustrieSysteme, ein Unternehmen der Wilo-Gruppe, nun auch die Bestätigung seitens der unabhängigen Prüfinstitution der Österreichischen Vereinigung für das Gas-und Wasserfach (ÖVGW). Damit ist GEP einer der ersten Hersteller europaweit, die über so ein Zertifikat verfügen.

Im Juni dieses Jahres erhielt die GEP IndustrieSysteme als erstes Unternehmen das Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser für mittelbare Druckerhöhungsanlagen . „Unseren Kompaktanlagen wird eine sichere Trennung vom Trinkwasser für Betriebs- und Löschwasseranlagen bestätigt“, so Gerhard Vogel, Geschäftsführer der Wilo Pumpen Österreich.

Kriterien die bei der Prüfung berücksichtigt werden sind unter anderem der Stand der Technik, Zuverlässigkeit und eine hohe Lebensdauer sowie die Aufrechterhaltung der Trinkwasserqualität. „Wir trennen Volumenströme bis 1.000 m³/h über die Sicherungseinrichtung ‚Freier Auslauf‘“, führt Gerhard Vogel weiter aus. „Mit Hilfe eines Separators und der integrierten Siphontechnik werden Vorlagebehälter mit kleinsten Volumen möglich“. Der kleine Edelstahl-behälter, welcher zum Schutz des Trinkwassers und zur Entgasung der großen einströmenden Wassersmengen dient, wurde gemäß der europäischen und nationalen Regelwerke ÖNORM EN 1717 und ÖVGW W 77 entwickelt. Die Technologien ermöglichen es zudem, die sicherheitstechnischen Anforderungen für Hydrantenanlagen nach TRVB 128S und für Sprinkleranlagen nach ÖNORM EN 12845 sicherzustellen.

„Wir freuen uns und sind stolz, dass wir als erstes Unternehmen die anspruchsvollen Kriterien der ÖVGW erreicht und so das Zertifikat bekommen haben“, erklärt Gerhard Vogel, Geschäftsführer der Wilo Pumpen Österreich. Er sieht in der Zertifizierung eine Auszeichnung, dass Ergebnis von Innnovationskraft und Pionierleistung. „Für uns ist das Zertifikat der ÖVGW Auszeichnung und Ansporn zugleich, in Sachen Innovationsfreude und Pionierleistung nicht nachzulassen“, so Vogel.

Die ÖVGW fördert seit mittlerweile über 130 Jahren Unternehmen und Hersteller aus dem Bereich Gas und Wasser. Sie vertritt unter anderem die Branche gegenüber Politik und Behörden auf nationaler Ebene, erstellt technische Regeln und steht mit ihren Zertifizierungen als Hüter für Qualitätsstandards.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT