GEA schließt Übernahme von Hilge erfolgreich ab

07.10.2015

GEA hat die Übernahme von Hilge mit Sitz in Bodenheim, Deutschland, nach Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden erfolgreich abgeschlossen.

Mit der Akquisition erweitert GEA sein Portfolio im Bereich hygienische Hochleistungspumpen und stärkt seine Positionierung als Anbieter von Systemlösungen für hygienische sowie aseptische Prozessumgebungen.

"Durch den Erwerb von Hilge können wir unsere Kunden insbesondere in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie zukünftig noch differenzierter bedienen. Wir freuen uns sehr über diese hervorragende Ergänzung unserer Produktpalette", kommentiert Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender der GEA.

Weitere Artikel zum Thema

Data Center Cooling mit Wilo Pumpen zuverlässig und ökologisch

05.01.2017 -

„Google behält seine Führungsposition beim Aufbau eines grünen Internets bei“ [1]. Dieses Prädikat stellt dem Internet-Giganten keine geringere Organisation aus als Greenpeace. In diese „ grüne Farblehre“ passt das Kühlsystem eines der neusten Rechenzentren, das Google im finnischen Hamina gebaut hat: Um die unzähligen vernetzten Server in dem 9.000 m2 großen Komplex auf Betriebstemperatur herunterzukühlen, sind Hochleistungspumpen von Wilo installiert worden.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT