GAP Hire Solutions wählt Pumpen von Atlas Copco für seine neue Abteilung für Pumpenservices

03.06.2022
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Das größte unabhängige Vermietungsunternehmen Großbritanniens, GAP Hire Solutions, hat eine spezialisierte Abteilung für Pumpenservices eingerichtet; und hat als Teil der Investition von 18 Millionen Pfund Pumpen von Atlas Copco Power and Flow ausgewählt. Atlas Copco wird 310 maßgeschneiderte Oberflächenentwässerungspumpen in verschiedenen Größen liefern, darunter 4-Zoll-, 6-Zoll- und 8-Zoll-Pumpen.
GAP Hire Solutions wählt Pumpen von Atlas Copco für seine neue Abteilung für Pumpenservices

GAP Hire Solutions wählt Pumpen von Atlas Copco für seine neue Pump Services Division. (Bildquelle: Atlas Copco AB)

GAP ist ständig bestrebt, das Leben seiner Kunden zu erleichtern, indem es marktführende Geräte anbietet und die Nachfrage nach einem Pumpenmietservice identifiziert. Um das Kundenerlebnis zu verbessern und Umweltambitionen zu erfüllen, hat GAP einen hochwertigen Pumpenservice geschaffen. Das Vermietungsunternehmen wollte einen Pumpenpartner, der es mit zuverlässiger und hochwertiger Ausrüstung beliefern konnte, die speziell auf die Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnitten war, und der gleichzeitig den Strapazen des Mietmarktes standhalten konnte.

„Bei GAP arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen, um zu verstehen, welche Ausrüstung sie benötigen, und sind ständig bestrebt, unser Portfolio und unsere Dienstleistungen entsprechend zu erweitern“, sagt Richard Broughton, Head of Pumps Services bei GAP. „Wir sind mit unserem Geschäftsbereich Pump Services in den Pumpenvermietungsmarkt eingetreten und mussten einen Pumpen-OEM finden, der innovative Lösungen anbieten und eine schlüsselfertige Reihe von Entwässerungspumpen anpassen, bauen und liefern kann.“

GAP Pump Services ist derzeit landesweit an sechs Standorten im Vereinigten Königreich in Tilbury, Derby, Tewkesbury, Bury St. Edmunds, Warrington und Harthill tätig und plant die baldige Eröffnung weiterer Einrichtungen.

Der Herausforderung gewachsen
Atlas Copco ist für seine hochwertige Pumpausrüstung bekannt und weltweit eine vertrauenswürdige Marke. Seine energieeffizienten Pumpen sind langlebig, bieten eine hervorragende, langlebige und hohe Leistung und sind einfach zu warten.

„Wir wandten uns an Atlas Copco und waren unglaublich beeindruckt von ihrem Engagement für Innovation und ihrer Fähigkeit, die Marktanforderungen eines modernen Pumpenverleihunternehmens anzuhören und zu verstehen“, erklärt Richard. „Wir hatten einige sehr spezifische Anforderungen, und Atlas Copco hat sich dieser Herausforderung gestellt.“

„Bei Atlas Copco versuchen wir immer, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und sind so flexibel wie möglich“, sagt Colin Baker, Regional Sales Manager UK & Irland bei Atlas Copco Power and Flow. „GAP bot starke und treue Qualitäten und wir freuen uns, ausgewählt worden zu sein, um die Pumpen an ihre neue Division zu liefern.“

Eine maßgeschneiderte Lösung
„Bei Atlas Copco verstehen wir Pumpen, ihre Anwendung und vor allem die Menschen, die sie verwenden. Wir sind stolz darauf, effektive Lösungen anzubieten, die der Schlüssel zum Erfolg unserer Kunden sind, und gleichzeitig nachhaltige und zuverlässige Produkte anzubieten“, sagt Saksham Dube, Divisional Product Manager Surface Pumps.

GAP hatte verschiedene Anforderungen an die Pumpen, damit sie die Anforderungen ihrer Kunden optimal erfüllen. Erstens erforderten die Pumpen Motoren, die den Emissionsvorschriften der Stufe V entsprechen und mit hydriertem Pflanzenöl (HVO) betrieben werden können. Die Pumpen mussten auch langlebige Kraftstofftanks haben, damit die Kunden von GAP die Anmietung externer Kraftstofftanks überflüssig machen und somit das Risiko einer Bodenkontamination eliminieren konnten. Darüber hinaus mussten die Pumpen mit Solarmodulen ausgestattet sein, damit sie Batterien im Standby-Modus an abgelegenen Orten aufladen können.

Eine weitere wichtige Anforderung an die Pumpen war ihre Diagnosefähigkeit. Pumpen von Atlas Copco verfügen über intelligente Bedienfelder, und die Funktion „Innovative Build“ ermöglicht einen außergewöhnlich einfachen Service und Wartung vor Ort, sodass Benutzer Ausfallzeiten reduzieren können.

Die Pumpen mussten robust und außergewöhnlich korrosionsbeständig sein und wurden daher mit verzinkten Rahmen geliefert. Schließlich forderte GAP, dass die Überdachungen in ihrer Lackierung und ihrem Branding lackiert werden.

„Die Produktionsstätte von Atlas Copco in Italien hat hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass alle besonderen Bedingungen erfüllt, entsprechende Tests durchgeführt und die Pumpen rechtzeitig geliefert wurden. Es wurden bereits mehr als 200 Pumpen geliefert“, fährt Saksham Dube fort.

Zukunftsanforderungen erfüllen
„Wir sind stolz darauf, die Pumpen von Atlas Copco als Teil unseres Portfolios anbieten zu können. Ihr Wertversprechen ist sehr gut auf unsere Bedürfnisse abgestimmt, und wir arbeiten weiterhin zusammen, um neue Pumpenkonstruktionen zu prüfen, die es uns ermöglichen, unser Angebot zu erweitern und unsere Kunden besser zu unterstützen“, schließt Richard.

Das Pumpensortiment von Atlas Copco wurde als Ergebnis von über 140 Jahren Erfahrung mit Baukunden weltweit entwickelt und umfasst kleine tragbare Pumpen, elektrische Tauchpumpen, Zentrifugal-Entwässerungspumpen, Pumpen mit hoher Förderhöhe und Brunnenpunkt-Oberflächenpumpen.

Weitere Artikel zum Thema

Emissionsfreier Kompressor unterstützt Felssicherungsarbeiten auf der Bastei im Nationalpark, Deutschland

27.05.2022 -

Stellen Sie sich eine märchenhafte Brücke vor, eingebettet in eine spektakuläre Felsformation eines Naturschutzgebietes in Sachsen, Deutschland. Hier führt die Jähnig GmbH Felssicherung ein umfangreiches Felssicherungsprojekt durch, das für die Sicherheit der Besucher sorgen wird. Das Unternehmen setzt auf einen mobilen Elektrokompressor von Atlas Copco, der absolut emissionsfrei und leise ist und genau die richtige Wahl für seine pneumatische Ausrüstung ist.

Mehr lesen

Die neue GHS VSD+ Vakuumpumpenreihe bietet eine intelligente Vernetzung von Vakuumpumpe und Prozess

17.05.2022 -

Aufbauend auf der innovativen GHS VSD+ Baureihe drehzahlgeregelter Schraubenvakuumpumpen mit Öleinspritzung hat Atlas Copco mit der neuen Baureihe GHS 1402-2002 VSD+ einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Die Pumpenreihe verfügt über ein neues Design für bessere Leistung, eine optimale Ölabscheidung sowie eine kleinere Stellfläche und eine innovative neue Steuerung, die den Kunden fit für die Industrie 4.0 macht.

Mehr lesen

Atlas Copco übernimmt die Pumpenfabrik Wangen GmbH

23.02.2022 -

Atlas Copco hat die Übernahme der Pumpenfabrik Wangen GmbH vereinbart, einem deutschen Hersteller von Exzenterschneckenpumpen, die vor allem im Biogas- und Abwassersektor zur Förderung von Flüssigkeiten eingesetzt werden. Das Unternehmen stellt auch Schraubenspindelpumpen her, die unter anderem in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Kosmetikbranche eingesetzt werden.

Mehr lesen