Neuer Geschäftsbereichsleiter Industriedruckluft bei Atlas Copco

19.02.2020
Florian Eckert leitet seit dem 1. Februar den Geschäftsbereich Industriedruckluft der Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH in Essen.
Neuer Geschäftsbereichsleiter Industriedruckluft bei Atlas Copco

Florian Eckert ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Industriedruckluft bei Atlas Copco in Essen. (Bildquelle: Atlas Copco)

Eckert ist Jahrgang 1983, ausgebildeter Diplom-Kaufmann (FH) und seit 14 Jahren im Konzern. Zuletzt war er als Marketing-Manager Industriedruckluft tätig.

Atlas Copco entwickelt, fertigt und vermarktet in seinem Geschäftsbereich Industriedruckluft kleine bis mittelgroße Kompressoren, Sauerstoff- und Stickstofferzeuger sowie Geräte zur Druckluftaufbereitung. Florian Eckert soll den Geschäftsbereich, der Kunden in Industrie und Handwerk bedient, weiterentwickeln und zu nachhaltigem Wachstum führen.

Weitere Artikel zum Thema

Boge entwickelt die C-Baureihe weiter

23.08.2017 -

Engineering nach Kundenwunsch – unter dieser Maßgabe entwickelt Boge Kompressoren einen neuen ölgeschmierten Schraubenkompressor in der Leistungsklasse bis 22 kW. Der Kompressor C 22-2 LFR wird zur Montage sowohl mit als auch ohne Behälter erhältlich sein sowie mit optionalem angebautem Drucklufttrockner.

Mehr lesen

Atlas Copco installiert 3333. GA-VSD+-Kompressor

21.06.2017 -

Der 3333. drehzahlgeregelte Kompressor aus der so jungen wie effizienten Baureihe GA VSD+ von Atlas Copco wurde bei einem Sensoren- und Schalterhersteller in Nagold installiert. Der Anwender, Helag-Electronic, spart über 16.000 Euro an Stromkosten pro Jahr und rechnet mit weiteren Einsparungen durch Wärmerückgewinnung.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT