Atlas Copco stellt neues YouTube Format “Kompressoren-Professoren” vor

14.02.2022
Atlas Copco Kompressoren hat ein neues YouTube Format ins Leben gerufen. Die kurzweiligen Videos erklären die Welt der Drucklufttechnik und Kompressortechnik. Druckluftwissen zum Mitmachen.
Atlas Copco stellt neues YouTube Format “Kompressoren-Professoren” vor

Mit dem neuen YouTube Format können Druckluftinteressierte ihr Druckluftwissen, wann immer Sie wollen, erweitern. (Bildquelle: Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH)

Der YouTube-Kanal "Kompressoren-Professoren" erläutert in regelmäßigen Abständen verschiedene Druckluftthemen in kurzen Videos. Einfach und verständlich von den Druckluftprofis von Atlas Copco erklärt. Nicht nur für Drucklufteinsteiger, sondern auch für Druckluftspezialisten sind viele Themen dabei.

Im ersten Video wird der technische Trainer mit jahrzehntelanger Erfahrung in Druckluftthemen, Druckluftexperte Jörg Jursik, vorgestellt. Weitere Videos drehen sich um die Erklärung von physikalischen Grundbegriffen, wie Druck und Volumenstrom. ISO Normen werden anschaulich erklärt oder es wird beschrieben, wie wichtig es ist, das richtige Öl einzusetzen.

Weitere Artikel zum Thema

Zentrale Vakuumstationen von Atlas Copco versorgen Verpackungslinien bei Tönnies Rind

27.10.2022 -

Im niedersächsischen Badbergen hat die Tönnies-Unternehmensgruppe ihr Rinderkompetenzzentrum gebaut. Die Teilstücke der Tiere werden in Tiefzieh- und Schrumpfbeutelautomaten vakuumverpackt – und das seit der Renovierung des Standortes effizienter als je zuvor. Denn das Vakuum wird seither in zwei zentralen Stationen von drehzahlgeregelten Vakuumpumpen aus dem Hause Atlas Copco besonders energiesparend erzeugt.

Mehr lesen

Fachartikel: Pneumatische Doppelmembranpumpen – Bewährtes System nachhaltig gedacht

21.10.2022 -

Der ökologische Fußabdruck und der sparsame Umgang mit Ressourcen spielen in der Industrie eine entscheidende Rolle. Dabei gewinnt das Thema Energieeffizienz zunehmend an Bedeutung. Aufgrund ihrer Effizienz rücken deshalb auch pneumatische Doppelmembranpumpen immer weiter in den Fokus. Der Pumpenhersteller Timmer zeigt, dass das Potential dieser Art von Pumpen noch nicht ausgeschöpft ist.

Mehr lesen