Erweiterte Einsatzgebiete für Siemens-Niederspannungsmotoren

01.12.2017

Die Simotics SD Add Niederspannungsmotoren erweitern die Einsatzgebiete der Anfang dieses Jahres eingeführten neuen Generation von Niederspannungsmotoren Simotics SD next generation.

Dies ist der nächste Schritt von Siemens beim Ausbau seiner skalierbaren Standardmotoren für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen. Durch niedrige Anlaufströme, dem kennzeichnenden Produktmerkmal der Simotics SD Add Niederspannungsmotoren, erschließen sich zusätzliche Einsatzmöglichkeiten: zum Beispiel bei branchenspezifischen Vorgaben in der Prozessindustrie oder in Bereichen, in denen die Netzstabilität durch reduzierte Netzbelastungen bei Spannungseinbrüchen erhöht werden soll. Durch länderspezifischer Zertifikate sind die Motoren in allen wichtigen globalen Regionen und Märkten uneingeschränkt einsetzbar.

Bei gleicher Leistung haben hocheffiziente Motoren wie Simotics SD Add mit Effizienzklassen IE3 und IE4 ein größeres Verhältnis von Anlaufstrom zu Bemessungsstrom als weniger effiziente Motoren. Durch das besondere elektrische Design der Simotics SD Add wurden die Anlaufströme bei Simotics SD Add unter Beibehaltung der kompakten Bauweise auch bei hohen Wirkungsgraden deutlich reduziert. Niedrige Anlaufströme erhöhen die Lebensdauer des Motors, da Drehmomentstöße, welche die Motorwicklungen sowohl thermisch als auch durch elektrodynamische Kräfte belasten, abnehmen. Zudem können Zuleitungen, Schaltschrank, Schutz- und Schaltgeräte kleiner dimensioniert und somit Anschaffungs- und Betriebskosten verringert werden.

Mit kleineren Anlaufströmen lassen sich Netzbelastungen durch störende Spannungseinbrüche reduzieren und damit die Netzstabilität erhöhen. Dies ist vor allem in Regionen mit unzureichender Netzinfrastruktur und weichen Netzen von Vorteil, wie zum Beispiel in weitläufigen Flächenstaaten wie Kanada, Russland oder den USA.

Zur Vereinfachung von Inbetriebnahme, Service, Ersatzteilbestellungen und den Anbau optionaler Komponenten sind die Motoren Simotics SD Add serienmäßig mit einem DataMatrix-Code ausgestattet. Über diesen lassen sich mit der Simotics Digital Data App alle relevanten Informationen wie technische Daten, Ersatzteile und Betriebsanleitungen des individuellen Motors auf mobilen Endgeräten abrufen.

Weitere Artikel zum Thema

Hohe Sicherheit bei extremen Bedingungen mit Simotics XP Chemstar

22.06.2018 -

Mit Simotics XP Chemstar bietet Siemens eine maßgeschneiderte Lösung für die Branchen Chemie, Petrochemie sowie Öl und Gas. Die neuen Niederspannungsmotoren besitzen vorkonfigurierte, branchenspezifische Optionspakete, die jeweils auf die spezifischen Anforderungen der Prozessindustrie zugeschnitten sind. Damit profitiert der Kunde von schnellen und einfachen Abläufen, standardisierten Komponenten und niedrigen Lebenszykluskosten.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT