Effiziente Vakuumtechnik zur optimalen Entgasung beim Extrudieren von Busch

17.08.2018

Busch Vakuumpumpen und Systeme präsentiert ein Plastex Vakuumsystem der neuesten Generation zur Entgasung von Doppelschnecken-Extrudern. Plastex Vakuumsysteme sind in vielen Ausführungen und Baugrößen erhältlich, so dass sie optimal auf den jeweiligen Extruder, dessen Durchsatz und das erforderliche Vakuumniveau ausgelegt werden können. Herzstück dieser Entgasungsanlagen sind Mink Klauen-Vakuumpumpen.

Effiziente Vakuumtechnik zur optimalen Entgasung beim Extrudieren von Busch

Vakuumsystem Plastex MM 0140 A von Busch zur Entgasung von Kunststoffschmelzen. (Foto: Busch Dienste GmbH)

Diese sind luftgekühlt und benötigen keine Betriebsmittel wie beispielsweise Wasser bei Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen. Dadurch entfallen hohe Betriebsmittelkosten, die durch die Verwendung von Wasser entstehen. Außerdem ermöglicht diese moderne Vakuumtechnologie verglichen mit anderen Vakuumerzeugern einen äußerst energieeffizienten Betrieb.

Plastex Vakuumsysteme können direkt an den Saugdom des Extruders angeschlossen werden. Sie saugen zuverlässig Luft und Wasserdampf aus der Schmelze ab. Außerdem werden Monomere und andere Spalt- und Abbauprodukte, die in der Schmelze durch chemische Reaktionen, Temperatur- und Scherbeanspruchung entstehen, abgesaugt. Plastex Vakuumsysteme werden anschlussfertig geliefert und bestehen neben einer Mink Klauen-Vakuumpumpe aus einem vorgeschalteten Filtersystem, einem Abgas-Pulsationsschalldämpfer, einer Spülvorrichtung und einem Schalt- und Steuerschrank. Das ganze Plastex Vakuumsystem ist kompakt und platzsparend auf einem Grundrahmen montiert.

Mink Klauen-Vakuumpumpen werden auch bei der Materialzuführung vom Silo beziehungsweise Big Bag bis zum Extruder oder zur Spritzgießmaschine verwendet. Von der einzelnen Vakuumpumpe bis hin zur zentralen Vakuumversorgung eines ganzen Betriebes bietet Busch dafür individuelle Lösungen an. Auf der Fakuma zeigt Busch auch die neue Mink MV 0310 B, eine drehzahlgeregelte Klauen-Vakuumpumpe. Durch ihre bedarfsabhängige Steuerung kann diese Vakuumpumpe noch energieeffizienter eingesetzt werden.

Weitere Artikel zum Thema

Rainpower lässt Wasserturbinen weiterlaufen

29.11.2021 -

Läuferschaufeln sind kritische Komponenten jeder Wasserturbine. Mit einem neuen Mess-Tool von Rainpower – dem sogenannten Flight Recorder – kann die dynamische Belastung dieser Komponenten nun genau gemessen werden. Somit ist auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen Dauerbetrieb möglich.

Mehr lesen

Wilo ist Partner der Wasserstoff-Hanse

11.08.2021 -

Bei der Bekämpfung des Klimawandels gilt es, neue Wege zu bestreiten. Aber auch bereits bestehende Zusammenarbeit kann ein Teil der Lösung sein. Dies ist auch der Grundgedanke der „Wasserstoff-Hanse“ auf Initiative des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der EUREF Energy Innovation (EEI), welche am 5. August in Rostock unter Anwesenheit zahlreicher Persönlichkeiten von Wirtschaft und Politik ins Leben gerufen wurde.

Mehr lesen