Dirk Helpertz ist neuer Watson-Marlow Sales Manager in Deutschland

11.11.2019
Die Watson-Marlow Fluid Technology Group stärkt ihre Vertriebsstrukturen in Deutschland: Seit dem 1. Oktober 2019 fungiert Dirk Helpertz als neuer Sales Manager der Watson-Marlow GmbH, der deutschen Niederlassung des englischen Anbieters von Fluid-Path-Lösungen.
Dirk Helpertz ist neuer Watson-Marlow Sales Manager in Deutschland

Dirk Helpertz (Foto: Watson-Marlow Fluid Technology Group)

Dirk Helpertz bringt 15 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Produktentwicklung in die Position des Sales Managers mit ein. Seine letzte berufliche Station absolvierte der 45-Jährige beim amerikanischen Messgeräte-Hersteller Brooks Instrument GmbH, erst als Regional Sales Manager für Deutschland und Österreich und zuletzt als Business Development Manager in den Bereichen Bio-Tech und Pharma. Zuvor war er unter anderem bei der Westphal Mess- und Regeltechnik GmbH und Emerson Process Management tätig.

In der neugeschaffenen Position als Sales Manager führt Dirk Helpertz die nach Branchen organisierte deutsche Vertriebsmannschaft von Watson-Marlow. Er berichtet dabei an Hans-Peter Jacob, Geschäftsführer der Watson-Marlow GmbH. „Aufgrund seiner großen Erfahrung in leitenden Positionen in der Prozessindustrie ist Dirk Helpertz bestens mit den Bedürfnissen unserer Kunden, insbesondere in der Pharma- und Biotechnologieindustrie, vertraut. Wir freuen uns, ihn an Bord zu haben“, sagt Hans-Peter Jacob.

„Mit seinen marktführenden Schlauch- und Sinuspumpen, den ergänzenden Fluid-Path-Lösungen und seinen erfahrenen Außendienstmitarbeitern ist Watson-Marlow in Deutschland bereits hervorragend aufgestellt“, sagt Dirk Helpertz. „In meiner neuen Funktion möchte ich den Kundenservice und die vertrieblichen Aktivitäten unserer sektorisierten Sales-Teams in Deutschland noch enger verzahnen und koordinieren, um unseren Kunden so jederzeit ein für sie maßgeschneidertes Lösungsangebot für alle Prozessschritte bieten zu können.“

Weitere Artikel zum Thema

Neue Schlauch-Dosierpumpe Dulco flex Control von ProMinent

07.06.2019 -

Die neue Dulco flex Control erweitert das ProMinent Portfolio um eine neue Schlauchdosierpumpe. Sie dosiert zuverlässig zwischen 10 ml/h bis zu 30 l/h bei bis zu 7 bar Gegendruck. Das intuitive Bedieninterface mit Click-Wheel ermöglicht eine einfache Bedienung der Schlauchdosierpumpe. Das Herzstück der Dulco flex Control ist ein bürstenloser Gleichstrommotor.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT