Die Grundfos Foundation spendet Geld an Aksi Cepat Tanggap, um die Sicherheit des indonesischen Gesundheitspersonals zu gewährleisten

21.09.2020
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Mit den weltweit und in Indonesien zunehmenden COVID-19-Fällen ist die Sorge um die Sicherheit des Gesundheitspersonals in den Vordergrund gerückt.
Die Grundfos Foundation spendet Geld an Aksi Cepat Tanggap, um die Sicherheit des indonesischen Gesundheitspersonals zu gewährleisten

Die Grundfos Foundation spendet Geld an Aksi Cepat Tanggap, um die Sicherheit des indonesischen Gesundheitspersonals zu gewährleisten. (Bildquelle: Grundfos)

Die Verfügbarkeit von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) ist eines der wichtigsten Elemente, um diejenigen an vorderster Front bei der Bekämpfung dieser Pandemie zu unterstützen. Die Grundfos-Stiftung spendet über ihren Zuschuss für das Engagement der Gemeinde Mittel an eine bekannte lokale humanitäre NGO, Aksi Cepat Tanggap (ACT), um PSA-Kits für zwei COVID-19-Überweisungskrankenhäuser in Jakarta bereitzustellen.

Die Spende floss in die Beschaffung hochwertiger Schutzanzüge, Gesichtsschutz und Einwegmasken nach chirurgischem Standard. Diese PSA-Kits werden an zwei Überweisungskrankenhäuser verteilt - das Persahabatan-Krankenhaus und das Tarakan-Krankenhaus in Ost- bzw. Zentral-Jakarta.

„Da der Ausbruch der Covid-19-Pandemie weltweit zu einer humanitären Krise führt, sind wir den Mitarbeitern an vorderster Front verpflichtet, die sich mit der Situation zum Schutz der Gesellschaft insgesamt auseinandergesetzt haben. Die Stiftung wird mit dem Grundfos Indonesia-Team und ACT zusammenarbeiten, um den Vertrieb dieser PSA-Kits in Jakarta durchzuführen “, sagte Kim Nøhr Skibsted, Executive Director der Grundfos Foundation.

Einige Vertreter des indonesischen Gesundheitsministeriums, Grundfos Indonesia und ACT waren an der Verteilung dieser PSA-Kits beteiligt und sorgten gleichzeitig für Richtlinien zur sozialen Distanzierung.

„Wir verstehen, dass Gesundheitspersonal jeden Tag ihr Leben aufs Spiel setzt, um die Patienten zu versorgen, und wir möchten dazu beitragen, dass sie sicher sind. Wir bei Grundfos Indonesia wissen, welche Schlüsselrolle die Zusammenarbeit in diesen beispiellosen Zeiten spielen kann. Dieser Zuschuss der Grundfos-Stiftung, die Partnerschaft mit ACT, die Beteiligung der Beamten unseres Gesundheitsministeriums und unserer Mitarbeiter tragen wesentlich zur Sicherheit unserer Gesundheitspersonal an vorderster Front bei “, sagte Radinal Rachman Latuconsina, General Manager, Grundfos Indonesia.

„Zum Schutz von Gesundheitspersonal, das dem Risiko von COVID-19 am stärksten ausgesetzt ist, ist eine angemessene medizinische Ausrüstung erforderlich. Eine qualifizierte PSA kann dazu beitragen, eine Übertragung von Mensch zu Mensch zu vermeiden und Sekundärinfektionen aufgrund enger Kontakte mit Gesundheitspersonal zu reduzieren, und so eine weitere Ausbreitung verhindern. Wir sind daher dankbar, dass die Grundfos Foundation diese PSA-Kits gespendet hat “, sagte Ibnu Hajar, Präsident von Aksi Cepat Tanggap.

Quelle: Grundfos

Weitere Artikel zum Thema

ZEWOTHERM-Nothilfe im Hochwassergebiet

19.10.2021 -

Der Systemhersteller ZEWOTHERM hat seinen Firmensitz in Remagen im Landkreis Ahrweiler. Von der Flutkatastrophe im Sommer blieben der Ort Remagen und damit auch ZEWOTHERM glücklicherweise verschont. Doch viele Mitarbeiter, Angehörige, Bekannte und Nachbarn hatte es schwer getroffen.

Mehr lesen

Die Grundfos Stiftung ist Sponsor des Films INTO DUST

26.08.2021 -

INTO DUST ist das neueste Projekt des Regisseurs und Oscar-Gewinners Orlando von Einsiedel und steht ab sofort auf Amazon Prime zum Streaming bereit. Dieser Spielfilm basiert auf einer beeindruckenden wahren Geschichte und will die Aufmerksamkeit auf den unermesslichen Wert von Wasser lenken und dabei diejenigen hervorheben, die sich unermüdlich und engagiert für die nötigen Lösungen stark machen.

Mehr lesen