dena-Planungshandbuch für energieeffizientes Bauen und Sanieren

29.10.2012

Fundiertes Fachwissen ist die Grundlage für erfolgreiches energieeffizientes Bauen und Sanieren. Das neue Planungshandbuch der Deutschen Energie-Agentur (dena) bietet Architekten, Planern, Energieberatern und Handwerkern detaillierte Fachinformationen zu den wichtigsten Energieeffizienzthemen im Gebäudebereich.

dena-Planungshandbuch für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Neues dena Standardwerk bündelt Fachwissen für Architekten, Ingenieure und Energieberater. (Foto: dena)

Die Publikationsreihe umfasst fünf Bände: von der Gebäudehülle und der Anlagentechnik über Planungsgrundlagen sowie Wirtschaftlichkeit bis hin zur Qualitätssicherung. Im Dezember 2012 erscheinen als erste Ausgaben die Bände zur Wirtschaftlichkeit und zur Gebäudehülle.

Wirtschaftlichkeit

Der Wirtschaftlichkeitsband enthält eine umfangreiche Auswertung verschiedener Sanierungsvarianten aus dem dena-Modellvorhaben Effizienzhäuser für vermietete Mehrfamilienhäuser gemäß den KfW-Effizienzhaus-Standards. Von Gründerzeitgebäuden bis hin zum 80er-Jahre-Wohnblock werden typische Gebäudemerkmale und relevante Details für die energetische Sanierung vorgestellt. Einzelmaßnahmen sowie Maßnahmenpakete für die unterschiedlichen Baualtersklassen werden detailliert mit Vollkosten und energetischen Mehrkosten hinterlegt und den Energiekosteneinsparungen sowie dem Break-even für eine warmmietenneutrale Mieterhöhung gegenübergestellt. Fachplaner und Eigentümer erhalten so eine fundierte Grundlage, um die Wirtschaftlichkeit energetischer Sanierungsmaßnahmen bei Mehrfamilienhäusern zu bewerten.

Gebäudehülle

Im Band zur Gebäudehülle wird unter anderem das Thema Innendämmung vertieft. Neben Forschungsergebnissen und Langzeitstudien werden auch konkrete Ausführungsbeispiele vorgestellt. Außerdem gibt es detaillierte Fachinformationen zu Außendämmung, Fenstern, Wärmebrücken, thermischer Behaglichkeit und Luftdichtheitstest. Grafische Abbildungen und umfangreiches Bildmaterial ergänzen das Planungshandbuch.

Weitere Artikel zum Thema

Wilo setzt sich für multilaterale Welt ein

01.10.2020 -

Mehr als 1.200 Vorstandsvorsitzende von Unternehmen aus über 100 Ländern haben den Vereinten Nationen und einem weltumspannenden Multilateralismus ihre Unterstützung zugesichert. Mit der Unterzeichnung der Erklärung erneuern die Wirtschaftslenker ihr Bekenntnis zu einer verstärkten globalen Zusammenarbeit, unter Ihnen auch der Vorstandsvorsitzende und CEO der Wilo Gruppe, Oliver Hermes.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « November 2020 » loading...
    M D M D F S S
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
  • STELLENMARKT