Atlas Copco übernimmt Lewa und Geveke

15.03.2022
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Atlas Copco hat die Übernahme der LEWA GmbH und ihrer Tochtergesellschaften sowie der Geveke B.V. und ihrer Tochtergesellschaften zu einem kombinierten Unternehmenswert von 670 Millionen Euro (7,15 BSEK) vereinbart.
Atlas Copco übernimmt Lewa und Geveke

Bildquelle: Atlas Copco AB

LEWA ist ein Hersteller von Membrandosierpumpen, Prozesspumpen und kompletten Dosiersystemen. Geveke vertreibt Kompressoren und entwickelt fortschrittliche und komplexe Prozesspumpenanlagen.

LEWA wurde 1952 gegründet und hat seinen Sitz in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt rund 1200 Mitarbeiter und erzielte 2021 einen Umsatz von 233 Mio. Euro (2,4 BSEK). LEWA bietet branchenspezifische, hochwertige Dosierlösungen für eine Vielzahl von Industrien an.

"LEWA hat eine lange Tradition in der Unterstützung von Kunden und der Entwicklung führender industrieller Dosiertechnik für den effizienten, präzisen und sicheren Umgang mit Flüssigkeiten", sagte Andrew Walker, Business Area President Power Technique.  "Mit dieser Übernahme bauen wir unsere Präsenz und unser Technologieangebot im Bereich der Verdrängerpumpen aus.

Geveke wurde 1874 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Amsterdam in den Niederlanden. Das Unternehmen beschäftigt 173 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2021 einen Umsatz von rund 61 Mio. Euro (648 MSEK).

"Geveke verfügt über eine starke technische Kompetenz und bietet komplette industrielle Dosierlösungen vom Konzept bis zur Inbetriebnahme", sagte Andrew Walker, Business Area President Power Technique.

Die Akquisition ist eine Cash-Transaktion, die mit Mitteln von Atlas Copco durchgeführt wird und unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen steht. Die Übernahme wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2022 abgeschlossen sein.

Der größte Teil des übernommenen Geschäfts wird in der Division Power and Flow innerhalb des Geschäftsbereichs Power Technique von Atlas Copco angesiedelt sein, ein kleinerer Teil in der Division Service innerhalb des Geschäftsbereichs Compressor Technique.

Weitere Artikel zum Thema

GAP Hire Solutions wählt Pumpen von Atlas Copco für seine neue Abteilung für Pumpenservices

03.06.2022 -

Das größte unabhängige Vermietungsunternehmen Großbritanniens, GAP Hire Solutions, hat eine spezialisierte Abteilung für Pumpenservices eingerichtet; und hat als Teil der Investition von 18 Millionen Pfund Pumpen von Atlas Copco Power and Flow ausgewählt. Atlas Copco wird 310 maßgeschneiderte Oberflächenentwässerungspumpen in verschiedenen Größen liefern, darunter 4-Zoll-, 6-Zoll- und 8-Zoll-Pumpen.

Mehr lesen

Emissionsfreier Kompressor unterstützt Felssicherungsarbeiten auf der Bastei im Nationalpark, Deutschland

27.05.2022 -

Stellen Sie sich eine märchenhafte Brücke vor, eingebettet in eine spektakuläre Felsformation eines Naturschutzgebietes in Sachsen, Deutschland. Hier führt die Jähnig GmbH Felssicherung ein umfangreiches Felssicherungsprojekt durch, das für die Sicherheit der Besucher sorgen wird. Das Unternehmen setzt auf einen mobilen Elektrokompressor von Atlas Copco, der absolut emissionsfrei und leise ist und genau die richtige Wahl für seine pneumatische Ausrüstung ist.

Mehr lesen

Die neue GHS VSD+ Vakuumpumpenreihe bietet eine intelligente Vernetzung von Vakuumpumpe und Prozess

17.05.2022 -

Aufbauend auf der innovativen GHS VSD+ Baureihe drehzahlgeregelter Schraubenvakuumpumpen mit Öleinspritzung hat Atlas Copco mit der neuen Baureihe GHS 1402-2002 VSD+ einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Die Pumpenreihe verfügt über ein neues Design für bessere Leistung, eine optimale Ölabscheidung sowie eine kleinere Stellfläche und eine innovative neue Steuerung, die den Kunden fit für die Industrie 4.0 macht.

Mehr lesen

Atlas Copco übernimmt die Pumpenfabrik Wangen GmbH

23.02.2022 -

Atlas Copco hat die Übernahme der Pumpenfabrik Wangen GmbH vereinbart, einem deutschen Hersteller von Exzenterschneckenpumpen, die vor allem im Biogas- und Abwassersektor zur Förderung von Flüssigkeiten eingesetzt werden. Das Unternehmen stellt auch Schraubenspindelpumpen her, die unter anderem in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Kosmetikbranche eingesetzt werden.

Mehr lesen