Atlas Copco ernennt Peter Kinnart zum Senior Vice President und Chief Financial Officer

02.10.2020
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Atlas Copco hat Peter Kinnart zum Senior Vice President, Chief Financial Officer und Mitglied der Konzernleitung von Atlas Copco ernannt. Peter Kinnart wird seine neue Rolle im Juli 2021 übernehmen
Atlas Copco ernennt Peter Kinnart zum Senior Vice President und Chief Financial Officer

Atlas Copco ernennt Peter Kinnart zum Senior Vice President und Chief Financial Officer. (Bildquelle: Atlas Copco)

Seit Januar 2019 ist Peter Kinnart Vice President Business Control bei Atlas Copcos Business Area Compressor Technique. Er kam 1993 als Controller bei Atlas Copco Airpower in Antwerpen zu Atlas Copco und war seitdem in verschiedenen Positionen bei Atlas Copco in Belgien, Deutschland, Spanien und der Schweiz tätig.

"Peter ist ein hoch geschätzter Kollege mit einem starken Expertenwissen in den Bereichen Finanzen, Geschäftskontrolle und Geschäftsprozesse", sagte Mats Rahmström, Präsident und CEO der Atlas Copco Group. „Er ist ein starker Marktführer mit Fokus auf Zusammenarbeit und Empowerment und verfügt über fundierte Geschäftskenntnisse. Ich freue mich sehr darauf, in seiner neuen Rolle eng mit ihm zusammenzuarbeiten. “

Peter Kinnart ist ein 1969 geborener belgischer Staatsbürger. Er hat einen Master in angewandter Wirtschaftswissenschaft und einen Master in Wirtschaftsingenieurwesen von der Universität Antwerpen (UFSIA) in Belgien.

Wie am 21. August 2020 angekündigt, wird der derzeitige Senior Vice President, Finanzvorstand Hans Ola Meyer, in den Ruhestand treten. Er bleibt in seiner derzeitigen Rolle bis Juli 2021.

Weitere Artikel zum Thema

GAP Hire Solutions wählt Pumpen von Atlas Copco für seine neue Abteilung für Pumpenservices

03.06.2022 -

Das größte unabhängige Vermietungsunternehmen Großbritanniens, GAP Hire Solutions, hat eine spezialisierte Abteilung für Pumpenservices eingerichtet; und hat als Teil der Investition von 18 Millionen Pfund Pumpen von Atlas Copco Power and Flow ausgewählt. Atlas Copco wird 310 maßgeschneiderte Oberflächenentwässerungspumpen in verschiedenen Größen liefern, darunter 4-Zoll-, 6-Zoll- und 8-Zoll-Pumpen.

Mehr lesen

Emissionsfreier Kompressor unterstützt Felssicherungsarbeiten auf der Bastei im Nationalpark, Deutschland

27.05.2022 -

Stellen Sie sich eine märchenhafte Brücke vor, eingebettet in eine spektakuläre Felsformation eines Naturschutzgebietes in Sachsen, Deutschland. Hier führt die Jähnig GmbH Felssicherung ein umfangreiches Felssicherungsprojekt durch, das für die Sicherheit der Besucher sorgen wird. Das Unternehmen setzt auf einen mobilen Elektrokompressor von Atlas Copco, der absolut emissionsfrei und leise ist und genau die richtige Wahl für seine pneumatische Ausrüstung ist.

Mehr lesen

Die neue GHS VSD+ Vakuumpumpenreihe bietet eine intelligente Vernetzung von Vakuumpumpe und Prozess

17.05.2022 -

Aufbauend auf der innovativen GHS VSD+ Baureihe drehzahlgeregelter Schraubenvakuumpumpen mit Öleinspritzung hat Atlas Copco mit der neuen Baureihe GHS 1402-2002 VSD+ einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Die Pumpenreihe verfügt über ein neues Design für bessere Leistung, eine optimale Ölabscheidung sowie eine kleinere Stellfläche und eine innovative neue Steuerung, die den Kunden fit für die Industrie 4.0 macht.

Mehr lesen

Atlas Copco übernimmt die Pumpenfabrik Wangen GmbH

23.02.2022 -

Atlas Copco hat die Übernahme der Pumpenfabrik Wangen GmbH vereinbart, einem deutschen Hersteller von Exzenterschneckenpumpen, die vor allem im Biogas- und Abwassersektor zur Förderung von Flüssigkeiten eingesetzt werden. Das Unternehmen stellt auch Schraubenspindelpumpen her, die unter anderem in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Kosmetikbranche eingesetzt werden.

Mehr lesen