Xylem, Lowara und Sensus zeigen neue Produkte und nachhaltige Lösungen

13.02.2019

auf der ISH legt Xylem zusammen mit Lowara und Sensus den Schwerpunkt auf die Nachhaltigkeit und die Chancen, die diese bietet. Unter dem Motto „Let’s build a sustainable future together“ zeigen die Unternehmen Lösungen aus einer Hand.

Xylem, Lowara und Sensus zeigen neue Produkte und nachhaltige Lösungen

Für den gemeinsamen Messeauftritt zieht Sensus, Anbieter von Lösungen zur Erfassung des Verbrauchs von Wasser, Strom, Gas und Wärme, von der gewohnten Halle 10 in diesem Jahr erstmals in die Halle 9 um. In Frankfurt feiern mit der Lowara-Pumpe ecocirc+ und dem Wärmezähler PolluCom F von Sensus zwei neue innovative Produkte ihre Premiere – bereit für die Digitalisierung!

Moderne Technologien bieten vielfältige Chancen zur energetischen Optimierung von Wasserkreisläufen. Das gibt SHK-Betrieben starke Argumente an die Hand: Kosten werden gesenkt, die Effizienz erhöht. Xylem mit Sensus und Lowara stellen ihren Messeauftritt auf der ISH deshalb unter das Motto einer nachhaltigen Zukunft durch smarte Gebäudetechnik. Welche Einsparpotenziale diese bieten, zeigen sie auf ihrem gemeinsamen Stand in Halle 9, Stand B85 unter dem Motto „Let’s build a sustainable future together“.

Leistungsfähige Heizungsumwälzpumpe

Mit der neu entwickelten Heizungsumwälzpumpe „ecocirc+“ zeigt Xylem mit seiner Marke Lowara, wie smarte Lösungen mit einfacher Bedienung in der Gebäudetechnik Eingang finden – und zugleich eine neue Generation in der Umwälzpumpentechnik. Die neu entwickelte Pumpenreihe lässt sich komfortabel und einfach installieren, die automatische Entlüftung spart Zeit. Sie eignet sich für Heizungs-, Kühlungs- und Warmwasseranwendungen mit einer Förderhöhe von maximal acht Metern und erreicht einen EEI von unter 0,18 Punkten. Komfortabel und besonders sicher: Die mehrfarbigen LEDs für die Statusanzeige. Die „Plus“-Version der hocheffizienten Pumpe stellt über eine Digitalanzeige Parameter wie Förderhöhe oder Volumenstrom dar. Ein Nachtmodus, die automatische Betriebsanpassung eAdapt und Bluetooth-Kompatibilität erweitern das neueste Modell. Mit der von Lowara entwickelten Anti-Block-Lösung sind die Pumpen zudem magnetitresistent. Damit bleibt die ecocirc-Reihe ihrem Anspruch treu, auf das Notwendige reduziert eine maximale Leistung abzuliefern – auch in den digitalisierten Wasserkreisläufen eines Smart Homes. Die Baureihe ist mehrstufig aufgebaut und deckt kleine und große Heizkreisläufe ab (von ecocirc Pro bis ecocirc XL Plus). Bei der „XL“ ist das Modbus/Bacnet-Kommunikationsmodul serienmäßig vorhanden, optional steht ein WLAN-Modul zur Verfügung.

PolluCom F: Die nächste Generation Wärme-/Kältemessung von Sensus

Mit PolluCom F präsentiert Sensus die nächste Generation Wärme-/ Kältemess-Technik. Basierend auf der langjährigen Erfahrung und dem bewährten Messprinzip, verfügt der PolluCom F über die zertifizierten wireless M-Bus C1 und T1 Telegramme – gemäß neuestem OMS Standard 4.0.2. So ermöglicht Sensus einfache und bequeme Datenerfassung sowie eine zeit- und kostensparende Fernauslesung via Walk-By/ Drive-By mit der Softwarelösung DIAVASO. Wenngleich in den vergangenen zehn Jahren die Nachfrage nach statischen Messgeräten gestiegen ist, hat sich Sensus bewusst dafür entschieden, die hohe Stabilität und Zuverlässigkeit des mechanischen Einstrahlzählers weiter voranzutreiben. Sehr niedrige Ausfallquoten, ein robustes und belastbares Messprinzip sowie millionenfach eingesetzte Messgeräte belegen den Erfolg der mechanischen Lösung. Unabhängige Prüfungen der AGFW Arbeitsgruppe bestätigen zudem die Qualität des mechanischen Einstrahlzählers gegenüber dem statischen Prinzip. Damit ist der PolluCom F die richtige Wahl für SHK-Profis, die Wert auf qualitativ hochwertigen After-Sales-Service legen, weniger Wartungsarbeiten und Reklamationen bevorzugen.

Xylem Water Solutions: Ganzheitliche Lösungen für Wasser

Die Maximierung der Effizienz mit abgestimmten Lösungen aus einer Hand – das ist der Schwerpunkt, den Xylem auf der ISH setzt. Mit intelligenten Konzepten für alle Aspekte des Wasserkreislaufs in Gebäuden bietet Xylem ein breites Produktportfolio, ausgelegt auf die Nachhaltigkeit – mit intelligenten Wasser-Technologien und

-Services sowie vernetzte Management-Systeme für Wasser-und Schmutzwasser in und um intelligente Gebäude.

Bild: Die neue Heizungsumwälzpumpe ecocirc+ (links) von Lowara vereint die Stärken der ecocirc (rechts) mit modernen Möglichkeiten via Bluebooth und arbeitet hocheffizient durch die automatische Betriebsanpassung eAdapt, Nachtmodus sowie automatischer Entlüftung. Der Kugelmoter arbeitet zuverlässig und leistet eine Förderhöhe von bis zu acht Metern. (Foto: Xylem)

Weitere Artikel zum Thema

Hocheffizienz-Umwälzpumpe für größere Gebäude

14.07.2022 -

Als Erweiterung zu dem bestehenden Programm der hocheffizienten, stufenlos regelbaren Nassläuferpumpen bringt die KSB-Gruppe im Juli 2022 die Baureihe Calio Pro auf den Markt. Die neuen mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss lieferbaren Pumpen sind für Umwälzsysteme in größeren Gebäuden, wie Heizungs- und Lüftungs- sowie Klimaanlagen konzipiert.

Mehr lesen

Sparen mit Herz – Effiziente Lösungen für den gesamten Gebäudelebenszyklus

16.05.2022 -

Setzen Sie bei dem Herzstück Ihres Gebäudes auf die richtige Entscheidung und profitieren Sie von den Vorteilen einer Armstrong Umwälzpumpe – und das über die gesamte Laufzeit Ihres Gebäudelebenszyklus. Erzielen Sie somit beste Energieeinsparungen beim Heizen, Kühlen sowie bei der Regelung Ihres Wasserdrucks und sichern Sie sich eine zuverlässige Performance über die gesamte Lebensdauer Ihrer Anlage.

Mehr lesen

Heizungs- und Kreislaufwasser für jumbogroße Anlagen

29.03.2022 -

Der Wasserspezialist Orben kann ab sofort auch extrem große Mengen an aufbereitetem Heizungs- oder Kreislaufwasser schnell zur Verfügung stellen. Die Jumbostil-Vollentsalzungsanlagen liefern je nach Bedarf 12.000 bis 22.000 l/h Reinstwasser. Das Mietangebot eignet sich für große Wohn- und Gewerbegebäude sowie für Nah- und Fernwärmeanlagen.

Mehr lesen