Wilo sponsort BVB-Handballdamen

26.01.2023
Schon seit mehr als einem Jahrzehnt steht der Dortmunder Technologiekonzern Wilo als Champion Partner an der Seite von Borussia Dortmund. Seit diesem Jahr bekanntlich zusätzlich als Nachhaltigkeitspartner des BVB. Diese enge Zusammenarbeit erfährt nun eine weitere Vernetzung zu Gunsten des Sport-Standortes Dortmund: Fortan unterstützt Wilo auch die Handballdamen des BVB als Sponsor.
Wilo sponsort BVB-Handballdamen

Von links nach rechts: Dr. Reinhold Lunow, Präsident BV. Borussia 09 e.V., Dana Bleckmann, Rückraum-Spielerin, Marco Stapelmann, Wilo Group, Alina Grijseels, Spielführerin, Rupert Thiele, Stellv. Vorsitzender Handballabteilung BV. Borussia 09 e.V. (Bildquelle: WILO SE)

„Mit dem Engagement stärken wir unsere erfolgreiche Partnerschaft mit Borussia Dortmund auch über den Fußball hinaus“, erklärt Marco Stapelmann, Head of Corporate Marketing der Wilo Gruppe.

Hinter der BVB-Handballabteilung liegen ereignisreiche Wochen. Nach Bekanntwerden von Vorwürfen gegen den damaligen Trainer André Fuhr hat Borussia Dortmund seine Abteilung nahezu in Gänze neu ausgerichtet: Als neuer Cheftrainer übernahm bereits im Oktober der ehemalige Bundestrainer des DHB, Henk Groener. Ebenfalls seit Oktober führt Rupert Thiele kommissarisch die Handballabteilung.

Bei dieser Weichenstellung der sportlichen Zukunft der Handballdamen unterstützt Wilo den BVB und seine Spielerinnen. „In dieser schwierigen Zeit möchten wir ein Signal für Verantwortungsbewusstsein und Transparenz im Sport setzen“, so Stapelmann. So wichtig es ist, dass der Verein die Vorgänge lückenlos aufarbeitet: „Genauso wichtig ist, dass die Spielerinnen unbelastet in die Zukunft blicken und sich wieder auf ihre Leidenschaft für den Sport konzentrieren können.“

Im Namen von Borussia Dortmund dankt Geschäftsführer Carsten Cramer für das entgegengebrachte Vertrauen: „Es zeichnet Wilo als den uns aus dem Fußball bekannt starken Partner aus, dass das Unternehmen gerade in dieser Phase an unserer Seite steht und sich durch das zusätzliche Engagement im Handball gemeinsam mit uns für wichtige Werte im Profisport einsetzt. Es beweist zudem, dass die Partnerschaft mit Wilo vom Fußball über Handball bis zu Themen der Nachhaltigkeit wirklich ganzheitlich ist und diese Themen in der gemeinsamen Heimat in Dortmund für beide Seiten als sehr wichtig erachtet werden.“

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Wilo leistet akute Winterhilfe in der Ukraine

02.01.2023 -

Die Wilo Gruppe spendet weitere 55 PAUL* Wasserrucksäcke zur Aufbereitung trinkbaren Wassers in Krisenregionen. Bereits im Frühjahr hatte die Wilo Gruppe in Zusammenarbeit mit Partnern der deutschen Wasserwirtschaft sowie lokalen Hilfsorganisationen mehr als 70 Exemplare des portablen und energieautarken Wasseraufbereitungssystems in Krisenregionen gebracht.

Mehr lesen

Kasachischer Botschafter verleiht Ehrenmedaille an Oliver Hermes

08.12.2022 -

Um Glückwünsche zum 150-jährigen Firmenjubiläum sowie eine Ehrung für sein außergewöhnliches Engagement im Sinne der Deutsch-Kasachischen Beziehungen entgegenzunehmen, begrüßte Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo Gruppe, am 29. November den Botschafter der Republik Kasachstan in der Bundesrepublik Deutschland, S.E. Nurlan Onzhanov, am Unternehmensstammsitz in Dortmund.

Mehr lesen