Wechsel im Gesellschafterrat der E. Merck OHG

06.06.2005

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Rolf Krebs (65) wird zum 1. Juli 2005 in den Gesellschafterrat der E. Merck OHG eintreten. Gleichzeitig scheidet Peter Zühlsdorff (64) auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus.

Krebs war bis Ende 2003 Geschäftsführender Gesellschafter von C.H. Boehringer Sohn und Sprecher der Unternehmensleitung der Boehringer Ingelheim GmbH. Nach dem Studium der Humanmedizin, der Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie und einer Lehr- und Forschungstätigkeit an der Universität Mainz wechselte Krebs im Jahr 1976 zur Bayer AG, wo er die Pharmaforschung und –entwicklung leitete und mehrere Jahre in den USA sowie Italien tätig war. Im Jahr 1989 trat er in die Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim ein und wurde als Vorstandsmitglied des Verbandes Forschender Arzneimittelhersteller (VFA) sowie Präsident des Europäischen Pharmaverbandes (EFPIA) und des Weltpharmaverbandes (IFPMA) ein anerkannter Vertreter der gesamten Branche.

Zühlsdorff, der dem Gesellschafterrat der E. Merck OHG seit 1994 angehört, ist seit Jahresanfang Vorstandsvorsitzender der Duales System Deutschland AG. Er war u.a. Vorstandsvorsitzender der Wella AG in Darmstadt, Geschäftsführer des internationalen Handelskonzerns Tengelmann (Mülheim/Ruhr) und ist Geschäftsführender Gesellschafter der Deutschen Industrie-Holding (DIH) in Frankfurt

Die E. Merck OHG bündelt die wirtschaftlichen Interessen der Familie Merck und ist mit einer Beteiligung von 73% Komplementär der Merck KGaA.

Der Vorstand der E. Merck OHG setzt sich zusammen aus Jon Baumhauer (Vorsitzender), Dr. Frank Stangenberg-Haverkamp (stellvertretender Vorsitzender), Prof. Dr. Bernhard Scheuble (gleichzeitig Vorsitzender der Geschäftsleitung der Merck KGaA) sowie Dr. Michael Becker (für den Bereich Finanzen zuständiges Mitglied der Geschäftsleitung der Merck KGaA).

Der Gesellschafterrat der E. Merck OHG ist mit dem Aufsichtsrat einer AG vergleichbar. Das Gremium setzt sich zusammen aus den Familienmitgliedern Jon Baumhauer, Karl-Heinrich Kraft, Albrecht Merck, Dr. Norbert Schweickert, Dr. Frank Stangenberg-Haverkamp sowie den externen Mitgliedern Dr. Karl-Ludwig Kley, Prof. Dr. Rolf Krebs (ab 07.01.2005), Dr. Arend Oetker, Prof. Dr. Wilhelm Simson und Peter Zühlsdorff (bis 30.06.2005). Vorsitzender des Gesellschafterrates ist Dr. Frank Stangenberg-Haverkamp (56).

Quelle: Merck KGaA

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT