Vogelsang informiert auf Abwassertag

10.10.2019
Vogelsang lädt auch in diesem Jahr zu Abwasser-Informationstagen am Hauptsitz in Essen/Oldb. ein. Am 22. und 24. Oktober erfahren Interessenten in Theorie und Praxis den aktuellen Stand der Pump-, Zerkleinerungs- und Desintegrationstechnik in der Abwasserbranche.
Vogelsang informiert auf Abwassertag

Vogelsang informiert auf Abwassertag. (Bildquelle: Vogelsang GmbH & Co. KG)

Die Vogelsang-Experten informieren in mehreren Vorträgen über den Einsatz von Verdrängerpumpen, Zweiwellen-Zerkleinerern sowie Mazeratoren in Kanalisationen und Kläranlagen und geben Auskunft über Desintegrationstechnik. Live-Vorführungen der Maschinen sowie eine gemeinsame Frage- und Diskussionsrunde runden das Programm ab. Beide Veranstaltungen finden im neuen Showroom von Vogelsang statt.

Der erste Abwasser-Informationstag richtet sich insbesondere an Anlagenbauer und Ingenieurbüros:

Dienstag, 22. Oktober 2019, 9:30 bis 13:30 Uhr,
Holthöge 10-14, 49632 Essen/Oldb.

Mitarbeiter von Kommunen, Kläranlagen und Verbänden sind herzlich zum zweiten Abwasser-Informationstag eingeladen am:

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 9:30 bis 13:30 Uhr,
Holthöge 10-14, 49632 Essen/Oldb.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen der Einsatz der richtigen Pumptechnik und die Besonderheiten, die Kunden bei der Auswahl beachten sollten. Ein weiterer Fokus liegt auf den Eigenschaften und Vorteilen unterschiedlicher Zerkleinerungs-Technologien. Die Teilnehmer erfahren, welches System sich für Kanalisation und Kläranlage unter verschiedenen Bedingungen am besten eignet. Auch im Bereich Desintegration geben die Experten Informationen über die Vorteile für verschiedene Anlagentypen und den bestmöglichen Einsatz. An beiden Terminen stehen Getränke und Essen bereit; die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, im Anschluss an einer Werksbesichtigung teilzunehmen, die gegen 14:45 Uhr endet.

Alle Interessenten werden um vorherige Anmeldung bis zum 17. Oktober 2019 gebeten.

Weitere Artikel zum Thema

Oberflächenentwässerung mit MultiDrain UV 600

27.08.2021 -

Am Ufer der Werre in Herford ist 2021 eine moderne Wohnanlage mit 13 Eigentumswohnungen inklusive Tiefgarage entstanden. Das Projekt wurde von der ortsansässigen Plangruppe-Bau GmbH & Co. KG umgesetzt. Für die Oberflächenentwässerung setzte der Bauherr, der gleichzeitig auch der Architekt der Anlage und Bewohner des Penthouse ist, auf Abwassertechnik von Jung Pumpen.

Mehr lesen

Kläranlage senkt mit neuem biologischem Aufbereitungssystem Energieverbrauch

11.06.2021 -

Die Alto Seveso Kläranlage in Norditalien reinigt die Abwässer aus der lokalen Textilproduktion. Die Anlage wollte das Risiko möglicher Schadstoffe in seinem Abfluss reduzieren und gleichzeitig den Energieverbrauch senken. Mit einem innovativen, biologischen Reinigungssystem von Xylem konnte die Anlage den Energieverbrauch um 20 % senken und die Wasserqualität des nahegelegenen Seveso Flusses verbessern.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT