Sulzer akquiriert PC Cox – Hersteller von industriellen Dispensern

13.04.2016

Am 4. April 2016 akquirierte Sulzer PC Cox Group Ltd. mit Sitz in Newbury, Vereinigtes Königreich. Der Unternehmenswert beträgt rund 16 Millionen Britische Pfund (GBP) (CHF 22 Millionen). PC Cox ist ein Hersteller von Dispensern für Versiegelungs- und Klebstoffauftrag bei industriellen Anwendungen.

PC Cox verkauft hochwertige hand-, druckluft- und akkubetriebene Ein- und Zweikomponenten-Dispenser für industrielle sowie Bauanwendungen unter dem Markennamen Cox. Das Unternehmen erzielte 2015 einen Umsatz von GBP 15 Millionen (CHF 20 Millionen) und beschäftigt ungefähr 170 Mitarbeitende.

Durch diese ergänzende Akquisition wird Sulzer Mixpac – ein Geschäftsbereich der Division Chemtech – zum führenden Hersteller von Dispensern für industrielle Anwendungen. Das Produktportfolio von PC Cox stärkt die Position von Sulzer als Technologieführer weiter. Zudem erlaubt es dem Unternehmen, sich als führender Lösungsanbieter von Misch-, Dosier- und Austragssystemen auf dem globalen Markt zu behaupten.

Die Transaktion wurde bereits abgeschlossen und die Integration startet per sofort. Sämtliche Mitarbeitende von PC Cox werden übernommen, um bestehende Kundenbeziehungen zu pflegen und das hohe Qualitätsniveau zu halten.

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT