Online-Schulung: Dezentrale Wohnungsstationen und Rohrnetze sicher planen und dimensionieren

25.05.2021
Als Partner aus der Industrie will KaMo Anwendern helfen, praxisgerechte Lösungen schon in der Planung und Auslegung zu finden und somit eine Hilfestellung für den täglichen Alltag bieten.
Online-Schulung: Dezentrale Wohnungsstationen und Rohrnetze sicher planen und dimensionieren

Sicher planen und dimensionieren – mehr dazu in der KaMo-Online-Schulung. (Bildquelle: KaMo GmbH)

Daher bietet das Unternehmen der Uponor-Gruppe die kostenfreie Online-Schulung "Dezentrale Wohnungsstationen und Rohrnetze – sicher planen und dimensionieren" an.

Behandelt werden konkrete Lösungsansätze für die hygienische Trinkwasserversorgung unter Einhaltung von Trinkwasserhygiene, Warmwasserkomfort und Energieeffizienz.

Anhand von praktischen Fragestellungen werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Praxistipps am Beispiel von verschiedenen Wohnungsstationen, z. B. Combi Port E, runden die Schulung ab. Die Schulung ist laut Unternehmen besonders wertvoll für Fachplaner*Innen SHK/TGA.


Referenten:
 Paul Bartenstein (KaMo GmbH), Prof. Dr. Michael Günther (Uponor GmbH)

Dauer: 60 Minuten
Termin: 17. Juni 2021, 16:00 Uhr

Quelle: KaMo GmbH

Weitere Artikel zum Thema

Uponor Gruppe ernennt Thomas Fuhr zum Chief Technology Officer und Mitglied des Executive Committee

04.08.2022 -

Die Uponor Gruppe mit Sitz in Finnland hat Thomas Fuhr (M.Sc., Mech. Eng., geb. 1965) zum Chief Technology Officer (CTO) und Mitglied des Executive Committee ernannt. Er tritt seine neue Rolle zum 1. Oktober 2022 an und wird eine neu gegründete Technology Organisation leiten. Sie zielt darauf ab, Innovationen zu beschleunigen sowie die Fertigungseffizienz und die Resilienz der Supply Chain zu steigern.

Mehr lesen