Neuer Stellungsregler für eine moderne Anlagenautomatisierung

20.07.2022
Mit einem smarten App-Bedienkonzept, einer einfachen Inbetriebnahme und umfangreichen, individuellen Konfigurationsmöglichkeiten unterstützt die Neuentwicklung des Ventilspezialisten GEMÜ Anwender optimal bei Regelungsprozessen in automatisierten Anlagen.
Neuer Stellungsregler für eine moderne Anlagenautomatisierung

Elektropneumatischer Stellungsregler GEMÜ 1441 cPos-X bedienbar mit der GEMÜ App. (Bildquelle: GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG)

Der neue elektropneumatische Stellungsregler GEMÜ 1441 cPos-X eignet sich für eine Vielzahl von Regelanwendungen mit unterschiedlichsten Aufgabenstellungen.

Mit GEMÜ 1441 cPos-X erweitert GEMÜ sein Portfolio der Stellungs- und Prozessregler erstmals um einen Regler mit Zwei-Leiter-Technologie. Dies bringt vor allem in puncto vereinfachter Verdrahtung entscheidende Vorteile. Das Feldgerät versorgt sich über die Signalquelle und benötigt somit keine weitere Spannungsversorgung. Beim GEMÜ 1441 cPos-X stehen ein passives, analoges 4 – 20 mA Rückmeldesignal sowie digitale Ein- und Ausgangssignale zur Verfügung.

Der Stellungsregler GEMÜ 1441 cPos-X ist sowohl für einfachwirkende als auch doppeltwirkende pneumatische Prozessventile mit Linear- und Schwenkantrieben geeignet. Der integrierte Linear-Wegaufnehmer hat eine Länge von 75 mm. Alternativ ist eine externe Anbauweise verfügbar. Der elektrische Anschluss kann über M12-Steckverbinder oder über Kabeldurchführungen mit innenliegender Klemmleiste vorgenommen werden.

Die Bedienung des neuen Stellungsreglers funktioniert mit einer speziell entwickelten App. Diese wird über Bluetooth Low Energy mit dem Gerät verbunden. Nach der Selbstinbetriebnahme mit bewährter SpeedAP-Funktion, kann in der App die Grundkonfiguration des Reglers spezifisch an die Regelungsaufgabe individuell und komfortabel angepasst werden. Zudem lassen sich Gerätestatus und Fehlermeldungen in Klartext anzeigen, wodurch die Fehlerdiagnose deutlich vereinfacht wird. Die wichtigsten Informationen zum Betriebsverhalten zeigt ein zusätzlich integriertes Statusdisplay im Stellungsregler. Die App ist sowohl für iOS als auch Android Betriebssysteme in den App Stores frei erhältlich.

Das integrierte Aktormodul zur Dosierung der Steuerluft erlaubt das präzise Positionieren der gewünschten Ventilposition. Gleichzeitig ist der Steuerluftverbrauch im ausgeregelten Zustand nahezu gleich null. So wird der Stellungsregler GEMÜ 1441 cPos-X den ökologischen Anforderungen ebenso gerecht wie den regelungstechnischen Erfordernissen.

 

Weitere Artikel zum Thema

Neue GEMÜ App bietet umfangreiche digitale Services

11.08.2022 -

Mit der neuen GEMÜ App für Smartphones und Tablets können Produkte eindeutig identifiziert, intuitiv bedient und Produktinformationen komfortabel abgerufen werden. Darüber hinaus gibt es das komplette GEMÜ Produktportfolio jetzt auch für die Hosentasche. Die GEMÜ App bietet zahlreiche Funktionen, die das Leben in der Welt der Ventil-, Mess- und Regelsysteme von GEMÜ erleichtern.

Mehr lesen

GEMÜ erweitert Geschäftsführung

06.07.2022 -

Die GEMÜ Gebrüder Müller Apparatebau GmbH & Co. KG stellt die Geschäftsführung neu auf. Der Diplom Wirtschaftsingenieur Matthias Fick wird zum 1. Juli 2022 zum Geschäftsführer Global Operations in die Geschäftsführung von GEMÜ Deutschland berufen. Damit verstärkt Matthias Fick die Geschäftsführung, bestehend aus Gert Müller, geschäftsführender Gesellschafter und Stephan Müller, Geschäftsführer.

Mehr lesen

Neues GEMÜ CleanStar High Purity Membranventil setzt Maßstäbe

08.06.2022 -

Seit vielen Jahren setzt die Halbleiterindustrie weltweit erfolgreich Membranventile der GEMÜ CleanStar Baureihe ein. GEMÜ Kunden schätzen die Vorteile der Bauweise sowie die Vielzahl möglicher Anwendungen aufgrund der durchdachten Abstufung der Antriebsgrößen 1 bis 3. Nun erweitert der Ventilspezialist seine GEMÜ CleanStar Familie um die Antriebsgröße 4 und setzt dabei Maßstäbe bezüglich Footprint und Durchfluss.

Mehr lesen