Mono Pumpe darauf aus 30-Jahre Erfolg zu wiederholen

04.09.2015

Eine von NOV bereitgestellte Mono Compact C Exzenterschneckenpumpe wurde als Ersatz für eine vorherige Mono Pumpe spezifiziert, die über 30 Jahre lang problemlos betrieben wurde.

Die neue Pumpe wird im Düngerproduktionsprozess der Firma GrowHow verwendet– einem führenden britischen Düngerhersteller und ein großer Lieferant für die chemische Verarbeitungsindustrie.

GrowHow verwendete eine Mono SH80 Pumpe für den Zweck eines aufwendigen Abflusstransfers, und diese hat mehr als drei-Jahrzehnte-lang gute Arbeit geleistet. „Die Originalpumpe funktionierte immer noch gut, aber leider wurde diese nicht weiter hergestellt, und GrowHow entschied sich dazu auf das neuste Pumpendesign umzusatteln“, erklärt Mono Kundenberater Paul Green. „Wir schlugen die Compact C Pumpenbaureihe als die angemessenste Alternative vor, welches sich als ausgezeichnete Wahl erwies“, fügt er hinzu.

„Wir brauchten etwas, das ausgezeichnete Ansaughöhenleistung mit der Fähigkeit hohe, schwebende Feststoffanteile handzuhaben vereinte” führt Chris Smith von GrowHow fort. „Es musste außerdem im Stande sein der aggressiven Art des Abflussstoffes standzuhalten, sodass es uns ein hohes Niveau an Zuverlässigkeit bieten kann. Die neue Mono Pumpe passte ganz genau auf unser Anforderungsprofil und liefert sogar bessere Leistung als die alte SH80-Einheit.“

Die Compact C Baureihenpumpe wird für das Pumpen von nährstoffreicher Abwässer in der GrowHow Produktionsanlage in Ince bei Chester verwendet. Betrieben durch ein gleichgeschwindigkeits-Getriebe operiert sie mit einer Drehzahl von 245RPM, bewältigt einen Druck von 3,25 bar und liefert eine Kapazität von 19 m3/h. Sie saugt das Abwasser aus einem Abfangbecken über eine Höhe von 3m, und transferiert es über 100m zu einer Auffangwanne. Das Abwasser wird daraufhin von hiesigen Landwirten als Dünger verwendet. GrowHow befestigte die Mono Compact C Pumpe auf einem Wagen, damit sie auf der Anlage bewegt werden kann um aus verschiedenen Tankwannen Abwasser saugen zu können.

Weitere Artikel zum Thema

Collo überwacht die Qualität von Flüssigkeiten in Echtzeit

18.03.2022 -

Collo´s neue Online-Messtechnik kann nahezu alle Veränderungen der Eigenschaften von Flüssigkeiten in Echtzeit direkt im Prozess erkennen. Die innovative Technik hat das Potential, die Qualitätskontrolle von Flüssigkeiten zu revolutionieren, da sie eine kontinuierliche Verfahrensüberwachung ermöglicht und universell für alle Flüssigkeiten einsetzbar ist, unabhängig von ihrer Viskosität.

Mehr lesen

Atlas Copco übernimmt die Pumpenfabrik Wangen GmbH

23.02.2022 -

Atlas Copco hat die Übernahme der Pumpenfabrik Wangen GmbH vereinbart, einem deutschen Hersteller von Exzenterschneckenpumpen, die vor allem im Biogas- und Abwassersektor zur Förderung von Flüssigkeiten eingesetzt werden. Das Unternehmen stellt auch Schraubenspindelpumpen her, die unter anderem in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Kosmetikbranche eingesetzt werden.

Mehr lesen

Tapflo stellt neue Tauchpumpenserie vor

16.02.2022 -

Tapflo ist seit über 40 Jahren ein vertrauenswürdiger Partner auf dem Industriepumpenmarkt und bietet Membranpumpen, Kreiselpumpen und andere industrielle Prozessausrüstung an. Der globale Pumpenlieferant und -hersteller erweitert nun sein Angebot mit der Einführung einer neuen Serie von Tauchpumpen, die für ein breites Anwendungsspektrum ausgelegt sind.

Mehr lesen