Lutz übernimmt Jesco

13.02.2003

Zum Jahreswechsel hat die Lutz-Jesco GmbH mit Sitz in Wertheim die Firma JESCO Dosiertechnik in Wedemark bei Hannover übernommen.

Die Gesellschafter der Lutz-Jesco GmbH sind die Herren Heinz und Jürgen Lutz.

Die Firmen Lutz-Pumpen GmbH & Co. KG und Lutz-Jesco GmbH sind rechtlich selbständige und unabhängige Unternehmen. Es ist jedoch beabsichtigt zukünftig Synergieeffekte für beide Häuser sinnvoll zu nutzen. Die Produktlinien sind in sich ergänzend und bieten Anlagenplanern und Betreibern ein voneinander unabhängiges, abgerundetes Programm.

Lutz-Pumpen ist ein Hersteller von elektrisch und pneumatisch angetriebenen Fass- und Behälterpumpen. Ferner gehören zum Lieferprogramm Druckluft-Doppelmembranpumpen und Zentrifugalpumpen. Lutz-Pumpen beschäftigt zur Zeit 130 Mitarbeiter am Standort Wertheim am Main.

Das Produktprogramm der Lutz-Jesco umfasst Dosierpumpen, Chlorgasdosiergeräte, Trockengutdosierer, Mess- und Regelungstechnik, Chemie-Kreiselpumpen, komplette Dosieranlagen sowie ein umfangreiches Zubehörprogramm für diese Produktgruppen.

Lutz-Jesco beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter und bekennt sich zum Standort Wedemark und ist weltweit in über 70 Ländern vertreten.

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT