Konzmann ist neues Direktmitglied des BTGA

25.10.2022
Der BTGA - Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. konnte die Konzmann GmbH als neues Direktmitglied gewinnen. Die Unternehmen der Konzmann-Gruppe planen, bauen und betreiben Anlagen in allen Fachbereichen der Gebäudetechnik - Luft, Wasser, Wärme, Kälte und Elektro.
Konzmann ist neues Direktmitglied des BTGA

Bildquelle: BTGA - Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen bis in das Jahr 1921 zurück. Heute beschäftigt die Gruppe 880 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an 27 Standorten in Deutschland tätig sind.

"Wir freuen uns, Direktmitglied des BTGA zu sein", sagte Oliver Rennig, Geschäftsführer der Konzmann GmbH. "Ein wichtiges Arbeitsfeld des BTGA ist es, die im Gebäudebereich bestehenden Energieeffizienzpotenziale nachhaltig zu heben. Dabei möchten wir den Verband maßgeblich unterstützen. Als Direktmitglied des BTGA können wir unsere langjährigen Erfahrungen im kompletten Spektrum der Technischen Gebäudeausrüstung und des Technischen Gebäudemanagements einbringen.“

Der Präsident des BTGA Bernhard Dürheimer begrüßte das neue Direktmitglied: "Wir heißen die Konzmann-Gruppe im Kreis der Direktmitglieder herzlich willkommen. Dieses Engagement wird den BTGA bei seinem Einsatz für eine konsequent verbesserte Gebäudeenergieeffizienz weiter stärken. Damit leisten wir einen entscheidenden Beitrag, um die deutschen und europäischen Energieeinspar- und Klimaschutzziele zu erfüllen und fördern zudem Wachstum, Beschäftigung und den Wirtschaftsstandort Deutschland."

Direktmitglieder des BTGA können Unternehmen der Gebäude- und Versorgungstechnik werden, deren Geschäftstätigkeit überregional ist oder in nicht unerheblichem Umfang internationale Aktivitäten einschließt. Neben den Direktmitgliedern gehören dem BTGA acht Landesverbände mit rund 440 Mitgliedern und Fördermitglieder an.

Weitere Artikel zum Thema

BTGA öffnet Zertifizierungsprogramm für Nichtmitglieder

01.12.2022 -

Aufgrund der großen Nachfrage hat der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. seine Aus- und Weiterbildungsoffensive für Nichtmitglieder geöffnet: Die Zertifizierungsprogramme “Bauleitender Obermonteur BTGA”, “Bauleiter BTGA” und “Servicemonteur BTGA” stehen ab 2023 auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Unternehmen offen, die nicht Mitglied der BTGA-Organisation sind.

Mehr lesen

Fachartikel: Pneumatische Doppelmembranpumpen – Bewährtes System nachhaltig gedacht

21.10.2022 -

Der ökologische Fußabdruck und der sparsame Umgang mit Ressourcen spielen in der Industrie eine entscheidende Rolle. Dabei gewinnt das Thema Energieeffizienz zunehmend an Bedeutung. Aufgrund ihrer Effizienz rücken deshalb auch pneumatische Doppelmembranpumpen immer weiter in den Fokus. Der Pumpenhersteller Timmer zeigt, dass das Potential dieser Art von Pumpen noch nicht ausgeschöpft ist.

Mehr lesen