Kleinhebeanlage CLEAN

27.03.2003

Die kompakte Kleinhebeanlage CLEAN der Firma ESPA - vorgestellt auf der ISH 2003 - ist laut Herstellerangaben das erste Produkt, bei dem der Motor zu Wartungszwecken entnommen werden kann, ohne mit den Fäkalien in Berührung zu kommen.

CLEAN ist in Hinsicht auf einfache und hygienische Wartung entwickelt worden. Das innovative Abdichtungssystem und die modulare Bauweise ermöglichen den schnellen und sauberen Austausch der kompletten Pumpeneinheit mit dem integrierten Schneidwerk, ohne mit den Fäkalien im Behälter in Berührung zu kommen. Es wird nur ein Hebel betätigt und die Pumpe kann bei Bedarf gewartet werden.

Die neue CLEAN-Hebeanlage vereinigt alle vom Kunden gewünschten Eigenschaften: Einfache Installation, kompaktes Design und ruhiger Betrieb. CLEAN ist wesentlich schlanker als die meisten vergleichbaren auf dem Markt verfügbaren Anlagen und kann somit problemlos zwischen Toilette und Wand eingebaut werden.

Neben dem Anschluss zur Toilette, verfügt CLEAN über drei zusätzliche Grauwasser-Anschlüsse zum Anschluss von Waschbecken, Dusche und Waschmaschine. Die druckseitigige Leitungsverlegung wird durch die Möglichkeit des Anschlusses in drei verschiedenen Richtungen wesentlich vereinfacht. Das Abwasser kann bis zu einer Förderhöhe von 8 Metern und einer Entfernung bis zu 100 Metern in den Kanal befördert werden.

Weitere Artikel zum Thema

Neue elektrische Antriebe der Serie LESYH von SMC

25.05.2022 -

Ob zur Ausrichtung, Beförderung oder für Pick-and-Place-Anwendungen und vertikale Transportanwendungen: Elektrische Antriebe kommen branchenweit zur Bewegung von Werkstücken zum Einsatz. Um die erforderliche Prozesssicherheit zu gewährleisten, sind in einigen Fällen eine sehr exakte Positionierwiederholgenauigkeit sowie ein sehr geringes Umkehrspiel notwendig.

Mehr lesen

Die neue GHS VSD+ Vakuumpumpenreihe bietet eine intelligente Vernetzung von Vakuumpumpe und Prozess

17.05.2022 -

Aufbauend auf der innovativen GHS VSD+ Baureihe drehzahlgeregelter Schraubenvakuumpumpen mit Öleinspritzung hat Atlas Copco mit der neuen Baureihe GHS 1402-2002 VSD+ einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Die Pumpenreihe verfügt über ein neues Design für bessere Leistung, eine optimale Ölabscheidung sowie eine kleinere Stellfläche und eine innovative neue Steuerung, die den Kunden fit für die Industrie 4.0 macht.

Mehr lesen

blossom-ic kombiniert Regelung von Zirkulationspumpen mit digitalem hydraulischem Abgleich

17.05.2022 -

Soll eine Zirkulationsleitung effizient funktionieren, dann ist eine intelligente Steuerung der Zirkulationspumpe zwingend notwendig. Der Zirkulationspumpenregler “Magelan” des Regelungsspezialisten blossom-ic kann jede handelsübliche Zirkulationspumpe intelligent regeln und leistet gleichzeitig den digitalen hydraulischen Abgleich in Ein-, Zweirohr- und Flächenheizungen.

Mehr lesen