Jürgen Diehl als BHKS-Präsident verabschiedet

18.05.2011

Nach fünfjähriger Amtszeit wurde Jürgen Diehl als Präsident des BHKS – im Rahmen der Mitgliederversammlung am 5. Mai 2011 in Königswinter verabschiedet.

Jürgen Diehl als BHKS-Präsident verabschiedet

Dipl.-Ing. Jürgen Diehl (Foto: BHKS)

In seiner Laudatio hob Vizepräsident Klaus Betz, Geschäftsführer der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG, Diehl als engagierten Streiter für die Belange der Branche und als herausragenden BHKS-Präsidenten hervor. In seiner Amtszeit seien die Aktivitäten des BHKS auf europäischer Ebene deutlich intensiviert worden. Ferner habe Diehl stets engagiert auf die für den TGA-Anlagenbau relevanten Normen und Verordnungen Einfluss genommen. Die Mitglieder dankten Diehl mit lang anhaltenden „standing ovations“ für sein unnachahmliches Wirken im Verband. Ebenfalls verabschiedet wurde Alexander Brochier, Brochier Anlagen- und Rohrtechnik GmbH, Nürnberg, der dem Präsidium sechs Jahre angehörte.

Bis auf weiteres wird der Verband präsidial von Klaus Betz und Karl-Walter Schuster, Leiter YIT Building Services Central Europe, geführt. Manfred Schmitz, Geschäftsführer der COFELY Deutschland GmbH, wurde in seiner Funktion als Mitglied des BHKS-Vorstands bestätigt. Die Mitgliederversammlung traf wichtige Entscheidungen für die weitere Zukunft des Verbandes. So sollen jetzt auf Präsidiums- und Vorstandsebene Rahmenbedingungen für die Positionierung des Verbandes sowie Leitlinien für die verbandspolitischen Aufgaben festgelegt werden.

Weitere Artikel zum Thema

Hocheffizienz-Umwälzpumpe für größere Gebäude

14.07.2022 -

Als Erweiterung zu dem bestehenden Programm der hocheffizienten, stufenlos regelbaren Nassläuferpumpen bringt die KSB-Gruppe im Juli 2022 die Baureihe Calio Pro auf den Markt. Die neuen mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss lieferbaren Pumpen sind für Umwälzsysteme in größeren Gebäuden, wie Heizungs- und Lüftungs- sowie Klimaanlagen konzipiert.

Mehr lesen

Sparen mit Herz – Effiziente Lösungen für den gesamten Gebäudelebenszyklus

16.05.2022 -

Setzen Sie bei dem Herzstück Ihres Gebäudes auf die richtige Entscheidung und profitieren Sie von den Vorteilen einer Armstrong Umwälzpumpe – und das über die gesamte Laufzeit Ihres Gebäudelebenszyklus. Erzielen Sie somit beste Energieeinsparungen beim Heizen, Kühlen sowie bei der Regelung Ihres Wasserdrucks und sichern Sie sich eine zuverlässige Performance über die gesamte Lebensdauer Ihrer Anlage.

Mehr lesen