“Grundfos Ecademy” mit neuen Trainings-Modulen

17.08.2009

Grundfos baut sein Online-Schulungsprogramm "Ecademy" kontinuierlich aus. Seit der Vorstellung auf der ISH 2009 wurden bereits die Module "Hocheffizienzpumpe Grundfos Alpha2" sowie "Eigenwasserversorgung mit Unterwassermotorpumpen SQ/SQE" ergänzt.

“Grundfos Ecademy” mit neuen Trainings-Modulen

Grundfos

Nun ist das Trainings-Modul ‚Rückstausicherung in der Gebäudetechnik’ hinzugekommen. Der Schulungs-Teilnehmer wird hier mit grundlegenden Aspekten der Kellerentwässerung und insbesondere mit der Bedeutung der Rückstauebene vertraut gemacht. Anhand technischer Anwendungen stellt das Modul die Besonderheiten der Kellerentwässerungspumpe Unilift CC vor: Beschrieben werden der transportable Einsatz der Pumpe sowie der Einbau innerhalb und außerhalb von Gebäuden (z.B. in Kellerschächten, in Pumpstationen). Im Vordergrund steht dabei die Installation nach DIN-Norm mit dem notwendigen Zubehör.

Wie alle Module der Ecademy endet die Schulung mit einem Test – werden 75% der Fragen richtig beantwortet, werden dem Teilnehmer Punkte auf seinem Konto gutgeschrieben. Der Test kann bei Bedarf mehrmals wiederholt werden. Die gesammelten Punkte können gegen attraktive Prämien eingetauscht werden.

Bis zum Jahresende sind drei weitere Module geplant, u.a. geht es dabei um das Thema ‚Lebenszykluskosten-Analyse’ (LCC-Analyse).

Zum Hintergrund der Ecademy: Die interaktive Internet-Plattform bietet Installateuren, Großhändlern und Planern aus dem SHK-Bereich wichtige Informationen rund um die Pumpe - grundsätzliches zur Pumpentechnologie, praktische Anleitungen zum Installieren von Pumpen und Tipps zum Energiesparen. Das Trainingsprogramm besteht aus Einzelmodulen mit kommentierten Filmsequenzen, Abbildungen und Textpassagen. Damit bietet die Ecademy die Möglichkeit zur Weiterbildung, wann immer die Teilnehmer dafür Zeit und Lust haben. Nicht zuletzt haben sie Zugang zu besonderen Angeboten und erhalten die aktuellen News von Grundfos. Auch Studenten und Lehrer aus der SHK-Branche können Mitglied der Ecademy werden.

Die herkömmliche Weiterbildung in den acht Schulungszentren von Grundfos in Deutschland wird aber keineswegs vernachlässigt: Auch im 2. Halbjahr 2009 offeriert das Unternehmen Ecademy-Tagesseminare für die Kernbereiche Gebäudetechnik, Industrie und Wasserwirtschaft. Die Seminare richten sich je nach Themenschwerpunkt an unterschiedliche Zielgruppen, von der Führungskraft über den Vertriebs- und Kundendienstmitarbeiter bis hin zum Betriebs- oder Servicetechniker.

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT