Effiziente Wartung von Single-Use Membranventilen

08.07.2021
Der Ingelfinger Ventilspezialist GEMÜ hat sein weltweit erstes Single-Use Membranventil GEMÜ SUMONDO weiterentwickelt. Es ermöglicht nun eine noch schnellere und effizientere Wartung von Single-Use Anlagen.
Effiziente Wartung von Single-Use Membranventilen

Pneumatische Ausführung GEMÜ SU40 SUMONDO und elektromotorische Variante GEMÜ SU60 SUMONDO. (Bildquelle: GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG)

Durch das neu entwickelte innovative Verbindungskonzept von Ventilantrieb und -körper reicht es für eine sichere Ventilfunktion aus, den Ventilantrieb in Offenstellung zu bringen. Dann muss nur noch die medienführende Einheit, bestehend aus Ventilkörper und aufgeschweißter Membrane, mittels Klemmring mit dem Ventilantrieb verbunden werden. Das Ventil ist einsatzbereit und kann betätigt werden.

Soll die medienführende Einheit ausgetauscht werden, genügt es, das Ventil zu öffnen, den Klemmring wieder zu lösen und den Ventilantrieb in die Geschlossenposition zu bringen. Die Komponenten können anschließend einfach voneinander getrennt werden.

Die medienführende Einheit ändert sich durch das neue Verbindungskonzept nicht. Lagerhaltige Komponenten können somit ohne Einschränkungen weiterverwendet werden.

Das neue Verbindungkonzept ist ab sofort als pneumatische Ausführung GEMÜ SU40 SUMONDO oder als elektromotorische Variante GEMÜ SU60 SUMONDO erhältlich.

Weitere Artikel zum Thema

GEMÜ erweitert Geschäftsführung

06.07.2022 -

Die GEMÜ Gebrüder Müller Apparatebau GmbH & Co. KG stellt die Geschäftsführung neu auf. Der Diplom Wirtschaftsingenieur Matthias Fick wird zum 1. Juli 2022 zum Geschäftsführer Global Operations in die Geschäftsführung von GEMÜ Deutschland berufen. Damit verstärkt Matthias Fick die Geschäftsführung, bestehend aus Gert Müller, geschäftsführender Gesellschafter und Stephan Müller, Geschäftsführer.

Mehr lesen

Prozesspneumatik mit kleinen Maßen und großer Sicherheit

16.06.2022 -

In der Prozess- und Verfahrenstechnik hat Pneumatik einen hohen Stellenwert, denn Druckluft ist einfach über Rohrleitungen zu verteilen, gut speicherbar, sauber und trocken. Die hohen Strömungsgeschwindigkeiten ermöglichen zudem einen schnellen Funktionsablauf. Um die benötigte Luftleistung sicher zu schalten, bieten sich Ventilblöcke oder Ventilinseln an.

Mehr lesen

Neues GEMÜ CleanStar High Purity Membranventil setzt Maßstäbe

08.06.2022 -

Seit vielen Jahren setzt die Halbleiterindustrie weltweit erfolgreich Membranventile der GEMÜ CleanStar Baureihe ein. GEMÜ Kunden schätzen die Vorteile der Bauweise sowie die Vielzahl möglicher Anwendungen aufgrund der durchdachten Abstufung der Antriebsgrößen 1 bis 3. Nun erweitert der Ventilspezialist seine GEMÜ CleanStar Familie um die Antriebsgröße 4 und setzt dabei Maßstäbe bezüglich Footprint und Durchfluss.

Mehr lesen