Dipl.-Ing. Jens C. Poppe ist wieder für Bungartz tätig

24.01.2023
Die Nachfrage nach individuellen Pumpenlösungen des Herstellers Bungartz ist weiterhin ungebrochen. Da lag es nahe, auf einen erfolgreichen Vertriebsmitarbeiter wie Dipl.-Ing. Jens C. Poppe zuzugehen.
Dipl.-Ing. Jens C. Poppe ist wieder für Bungartz tätig

Dipl.-Ing. Jens C. Poppe ist ab sofort für den Norden des Pumpenherstellers Bungartz verantwortlich. (Bildquelle: Paul BUNGARTZ GmbH & Co. KG)

„Wir freuen uns, dass ein hochmotivierter Vertriebsmitarbeiter wie Herr Poppe den Weg zu uns zurückgefunden hat. Sein ausgezeichnetes Verständnis für Pumpentechnik und seine angenehme Art schätzen Kunden wie Kollegen“, so der Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens Dipl.-Ing. Frank Bungartz.

Jens C. Poppe war bereits fast 10 Jahre als Ingenieur für das Unternehmen tätig. „Ausschlaggebend waren für mich sehr persönliche Punkte. Da ein mittelständisches Unternehmen wie Bungartz die familiären Belange berücksichtigt, ist mir die Entscheidung leichtgefallen. Und die kundenindividuellen Lösungen, die für das Unternehmen immer im Vordergrund standen und stehen, tun ein Übriges“, erklärt Poppe.

Die Aufgaben beim Spezial-Pumpenhersteller Bungartz für Poppe umfassen sowohl den Außendienst im Norden als auch die Unterstützung des Innendienstes in Düsseldorf. Damit löst er in Zusammenarbeit mit Kunden und Kollegen anspruchsvolle Aufgaben und ist zugleich Ansprechpartner und Berater für Kunden und Neukunden.

Weitere Artikel zum Thema

Roman Gaida wird neuer CSO bei Bürkert

27.07.2023 -

Ab 1. November 2023 wird Roman Gaida als Chief Sales Officer (CSO) die weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten bei Bürkert Fluid Control Systems verantworten. Nach sechs Jahren bei Mitsubishi Electric Europe komplettiert er damit fortan das Führungsteam des international tätigen Fluidikspezialisten.

Mehr lesen