BHKS zeichnet Prof. Siegfried Baumgarth mit Rietschel-Diplom aus

08.11.2010

Im Rahmen einer Feierstunde am Vorabend der Herbssitzung des Fachbereichs Gebäudeautomation und Elektrotechnik des BHKS am 21. Oktober 2010 in Wolfenbüttel wurde Prof. Dr.-Ing. Siegfried Baumgarth mit dem Rietschel-Diplom ausgezeichnet.

BHKS zeichnet Prof. Siegfried Baumgarth mit Rietschel-Diplom aus

Prof. Rüdiger Detzer (rechts) bei der Übergabe des Rietschel-Diploms an Prof. Siegfried Baumgarth (Foto: BHKS)

Prof. Baumgarth erhielt die Auszeichnung als Anerkennung seiner besonderen Verdienste um die Branche, insbesondere im Bereich „Gebäudeautomationssysteme“.

Prof. Rüdiger Detzer, Vorsitzender des Zentralen Technischen Ausschusses und beratendes Mitglied im Vorstand des BHKS, stellte in seiner Ansprache bei der Übergabe des Rietschel-Diploms das besondere Engagement von Prof. Baumgarth heraus. In seiner mehr als 35-jährigen Tätigkeit in Forschung und Lehre, seit 1978 als Leiter des Fachbereichs Elektrotechnik an der Fachhochschule Braunschweig/ Wolfenbüttel, sowie in freiberuflicher Tätigkeit, hat sich Prof. Baumgarth intensiv für die Belange der Technischen Gebäudeausrüstung eingesetzt. Für den BHKS war er u. a. elf Jahre lang im Fachbereich Gebäudeautomation und Elektrotechnik beratend tätig.

Das Rietschel-Diplom wird von der Rietschel-Stiftung verliehen, die 1924 vom VCI – Verband der Centralheizungs-Industrie e.V., dem Vorläuferverband des BHKS, gegründet wurde. Die Auszeichnung erhalten seit mittlerweile mehr als 80 Jahren Persönlichkeiten, die sich außerordentliche Verdienste um die Förderung der Weiterentwicklung des Berufszweiges Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik in wissenschaftlicher, technischer, wirtschaftlicher oder organisatorischer Hinsicht erworben haben.

Weitere Artikel zum Thema

Neue Webseite von Orben rund um Heizwasser

13.04.2022 -

Orben, der Wasserspezialist im dreistufigen Vertriebsweg, geht mit einer neuen Webseite online unter www.orben-heizwasser.de. Insbesondere das Service- und Dienstleistungsangebot wurde neu ausgerichtet: So können Fachhandwerker ab sofort direkt über die Unternehmensseite die komplette, normgerechte Aufbereitung oder Neubefüllung von Heiz- und Kreislaufwasser für jede Anlagengröße als Service anfragen.

Mehr lesen

Heizungs- und Kreislaufwasser für jumbogroße Anlagen

29.03.2022 -

Der Wasserspezialist Orben kann ab sofort auch extrem große Mengen an aufbereitetem Heizungs- oder Kreislaufwasser schnell zur Verfügung stellen. Die Jumbostil-Vollentsalzungsanlagen liefern je nach Bedarf 12.000 bis 22.000 l/h Reinstwasser. Das Mietangebot eignet sich für große Wohn- und Gewerbegebäude sowie für Nah- und Fernwärmeanlagen.

Mehr lesen

Technisches Handbuch von ZEWOTHERM erschienen

25.01.2022 -

Vom Systemhersteller ZEWOTHERM ist jetzt ein Technisches Handbuch zur Flächenheizung und –kühlung erschienen. Das gut 170 Seiten starke Nachschlagewerk gibt Planern und dem installierenden Fachhandwerk praxisgerechte Informationen an die Hand. In dem Buch bündelt der seit 20 Jahren erfahrene Hersteller und Systemanbieter alles Wissenswerte rund um die Flächenheizung und –kühlung.

Mehr lesen