BHKS präsentiert neuen BHKS-Almanach 2011

04.05.2011

Der BHKS hat anlässlich der ISH in Frankfurt/Main Mitte März 2011 den neuen BHKS-Almanach 2011 herausgegeben. Die jährlich erscheinende Verbandspublikation präsentiert zahlreiche Facetten des Wirtschaftszweigs Gebäudetechnik und gibt dabei einen höchst aktuellen Überblick über die technische Kompetenz der Branche.

BHKS präsentiert neuen BHKS-Almanach 2011

BHKS

Die Publikation unterstreicht, welchen Beitrag die unterschiedlichen Disziplinen der Gebäudetechnik zur Erreichung der umwelt- und energiepolitischen Ziele leisten können und werden. Der BHKS-Almanach stößt in der Branche mittlerweile auf großes Interesse und genießt ein hohes Ansehen. Den inhaltlichen Schwerpunkt bilden neben rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten technische Fachartikel, die einen Überblick über aktuelle Trends in der Gebäudetechnik geben. Die Auswahl der Autoren ist breit gefächert und setzt sich zusammen aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung, Industrie sowie aus Experten der Mitgliedsunternehmen und ihrer Landesverbände.

Der BHKS-Almanach hat sich zu einem respektierten und beliebten Publikationsinstrument der Branche Gebäudetechnik entwickelt. Auf Messen, zu besonderen Anlässen oder zur Kundenakquisition sowie im Gespräch mit politischen Entscheidungsträgern wird der BHKS-Almanach gerne und häufig als ein Beleg für die Lebendigkeit und den Einfallsreichtum einer Branche verwendet, die wie kaum eine zweite im Mittelpunkt der gesellschaftspolitischen Ziele Energieeinsparung und Umweltschutz steht.

Sämtliche Ausgaben des BHKS-Almanach sind im Internet im Bereich „Infodienst“ zu finden. Hier besteht die Möglichkeit zum Download sowohl der einzelnen Beiträge als auch der Gesamtausgaben.

Weitere Artikel zum Thema

Besuch des DEN e.V. auf dem Wilopark-Gelände

04.12.2023 -

Am 09. November 2023 besuchte das Deutsche Energieberater-Netzwerk (kurz DEN e.V.) den Wilopark in Dortmund. Der Besuch fand im Rahmen einer Informationsveranstaltung statt, bei der die Mitglieder des DEN e.V. die Gelegenheit hatten, sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Energieeffizienz und erneuerbaren Energien zu informieren.

Mehr lesen