Aus HBE Fluid Equipment wird E Fluid Technology

18.12.2020
Die chinesische Tochtergesellschaft der e.holding Unternehmensgruppe, vormals HBE Fluid Equipment Co., Ltd., hat umfirmiert und tritt ab sofort als E Fluid Technology Co., Ltd. auf.
Aus HBE Fluid Equipment wird E Fluid Technology

HBE Fluid Equipment Co., Ltd., tritt ab sofort als E Fluid Technology Co., Ltd. auf. (Bildquelle: Beinlich Pumpen GmbH)

Angefangen als Vertriebsgesellschaft von HBE GmbH Hydraulik-Komponenten, konzentriert E Fluid Technology sich heute auf den Vertrieb der Produkte von Beinlich, VSE Volumentechnik GmbH und DST Dauermagnet-SystemTechnik GmbH. Die neue strategische Ausrichtung des Unternehmens ist auf kundenspezifische Lösungen von Pumpen, Volumenzählern und Dauermagnetkupplungen fokussiert.

E Fluid Technology bietet seinen Kunden neben Vertrieb und Anwendungsberatung auch eine individuelle technische Betreuung bei Installation, Reparatur und Wartung.

Im eigenen Gebäude in Shanghai werden kundenspezifische Versuche sowie die Kalibrierung von Zählern durchgeführt. Ein hochintelligentes Lagersystem mit erweiterter Lagerhaltung reduziert die Lieferzeiten auf ein Minimum.

Durch ein starkes Vertriebsteam in Shanghai und einem weiteren Vertriebsstandort in Guangzhou kann E Fluid Technology schnell auf Kundenwünsche reagieren.

Weitere Artikel zum Thema

Besuch von Hochschulen bei der WILO SE, Werk Hof

22.11.2021 -

Um die Kontakte zwischen Bildungseinrichtungen, Industriebetrieben aber auch zwischen Lehrenden, Schülern und Studierenden in der tschechisch-deutschen Grenzregion zu intensivieren, plante die Hochschule Hof ein Austauschprojekt mit Schülern der Berufsoberschule Sokolov und Studierenden der Hochschule Hof. Organisatorisch wurde das Projekt von Euregio-Egrensis unterstützt.

Mehr lesen