2K Dispenser zuverlässig in der Kleinstmengendosierung bei SebaKMT

24.06.2020
In der Produktion von SebaKMT in Baunach sorgt ein eco-DUO Dispenser von preeflow seit den ersten Stunden der 2K Dispenser des Mikrodosiertechnikspezialisten für saubere Vergüsse. Der erste offiziell verkaufte eco-DUO450 wurde im Jahr 2011 mit der Seriennummer 0001 ausgeliefert.
2K Dispenser zuverlässig in der Kleinstmengendosierung bei SebaKMT

Sebalog N-3: Netzwerkfähiger Geräuschlogger zur akustischen Zonenüberwachung. (Bildquelle: ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH)

Mithilfe der präzisen Dosierung des Hochleistungssilikons Wacker SilGel 612 werden die Komponenten vor Korrosion geschützt: Gefertigt werden in Baunach beispielsweise Geräuschlogger zur akustischen Zonenüberwachung der Trinkwasserversorgung und Bodenmikrofone zur Kabelfehlerortung im Mittelspannungsnetz. SebaKMT ist Mitglied der britischen Megger Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von Mess- und Prüfgeräten für die Energiewirtschaft.

Der Geräuschlogger von SebaKMT ist ein Gerät zur akustischen Überwachung von Rohrleitungssystemen und ist zum Beispiel in der Lage, mittels eines Netzwerkmodus die Messdaten per GSM direkt in die Leitstelle zu übermitteln. Damit kann gezielt an den Stellen nach Leckagen gesucht werden, an denen die höchste Leckwahrscheinlichkeit herrscht. Diese effektive Vorortungsmethode spart dem Trinkwasserversorger Zeit und Geld.

Das Bodenmikrofon ist Teil des digiPHONE+ NT Sets; Ein Allround-Nachortungsempfänger. Darin hat SebaKMT gleich zwei Systeme in einem Gerät vereint: Zum Ersten ein Bodenmikrofon zur Nachortung von Überschlagsfehlern in erdverlegten Kabeln und zum Zweiten ein Erdschlusssuchgerät zur Nachortung von Mantelfehlern an kunststoffisolierten PE- und VPE-Mittelspannungskabeln.

Beide Prozesse werden in einer halbautomatischen Dosieranwendung umgesetzt. Dabei werden folgende Herausforderungen an das Dosierequipment gestellt: Um die benötigten Mischverhältnisse der beiden Vergusskomponenten und reproduzierbare Ergebnisse erreichen zu können, muss mit hoher Genauigkeit dosiert werden. Trotz häufig auftretender und längerer produktionsbedingter Stillstandszeiten müssen die vorher definierten Mengen wiederholgenau aufgetragen werden. Der eco-DUO450 überzeugt hier von Anfang an durch seine starke Performance.

Lediglich prophylaktisch wurde er bisher ein einziges Mal zur Überprüfung ins preeflow Service Center geschickt. Dort wurde er, während einer längeren Stillstandzeit in der Produktion von SebaKMT, gereinigt und gewartet und die Dichtungen wurden erneuert. Nach der Rücksendung des 2K Dispensers konnte der Betrieb planmäßig weitergeführt werden.

Petra Hofmann, Qualitätsbeauftragte bei Seba Dynatronic Mess- und Ortungstechnik GmbH in Baunach über den 2K Dispenser und die Zusammenarbeit mit preeflow: „Wir sind sehr zufrieden mit der Leistungsfähigkeit des eco-DUO450. Das System erfüllt seit Jahren zuverlässig unsere Anforderungen und das bei minimalem Wartungsaufwand.“

Weitere Artikel zum Thema

Strategische Partnerschaft im Mikrofluidik-Bereich

22.09.2021 -

Mit seiner Ventil- und Systemkompetenz ist Bürkert Fluid Control Systems seit vielen Jahren mit der Messung, Regelung und Dosierung kleinster Flüssigkeitsmengen erfolgreich. Auf diesem Gebiet ist auch das 2015 aus der Berner Fachhochschule heraus gegründete Jungunternehmen ReseaTech tätig, welches technologisch führend in der Messung kleinster Tröpfchen und Sensorik im Bereich der Regelung und Abfüllung von Flüssigkeiten ist. Die Sensorsysteme sind in der Lage, bereits Flüssigkeitsmengen ab einer Größe von nur 50nl zu messen.

Mehr lesen